CREMONI

EKG-Überwachung per Mobilfunk bringt mehr Lebensqualität

CREMONI II warnt vor dem Herzinfarkt Die Groz AG stellt auf der MEDICA 2001 den mobilen Monitor für Herz und Lunge CREMONI II vor, welcher jederzeit ein EKG und wichtige Parameter der Atmungsfunktion über Mobilfunk an ein medizinisches Zentrum übertragen kann. Als weltweit erstes Gerät übermittelt es mit nur vier Elektroden ein komplettes 12-Kanal-EKG. Der handliche CREMONI II erkennt daher sowohl Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße als auch Herzrhythmusstörungen. Treten Herzbeschwer