Crash-Test-Dummy-Modell

Crash-Test-Dummys und US-Körper sind ein Widerspruch

Forderung nach weiblichen und „schwangeren“ Unfall-Modell-Puppen

Das derzeitige Crash-Test-Dummy-Modell, das bei den meisten frontalen Autokollisions-Tests in den USA eingesetzt wird, entspricht nicht den Maßen der amerikanischen Lenker. Da die „Puppen“ nicht den realistischen Körpermassen entsprechen, erhebt sich die Frage, wie präzise Auto-Sicherheitsberichte von Staat und Versicherungen sind. Die Untersuchungen wurden von Forschern der University of Alabama in Birmingham durchgef