Cook-Inseln

Cook-Inseln setzen auf erneuerbare Energie

Mutiger Vorstoß der polynesischen Inseln Die Regierung der Cook-Inseln in Polynesien setzt auf erneuerbare Energien. Das teilte die Energieministerin Mata Nooroa bei einer Sitzung des Parlaments diese Woche mit. Neue Energiequellen wie Treibstoff aus Kopra, Windkraft und Solarenergie sollen die Inseln des Archipels schon demnächst mit Energie versorgen, berichtet die lokale Nachrichtenagentur. „Lokal produzierte und erneuerbare Energie sind die besten Lösungen, um die Abhängi