Computermarkt

Deutscher PC-Markt nimmt zu

5,5-prozentige Steigerung zum Vorjahr

Der deutsche PC-Markt ist im zweiten Quartal 2003 im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden in Q2 deutschlandweit 1,57 Mio. Computer verkauft. Dies geht aus einer Studie des Gartner-Marktforschungsinstitutes hervor. Der deutsche Computermarkt konnte besonders bei den Privatkonsumenten zulegen und hier den Absatz um 6,6 Prozent steigern. Bei den Geschäftskunden fiel der erhoffte Zuwachs magerer aus und beschränkte sich au