Ceres

Unerwartete Veränderungen der hellen Flecken auf Ceres entdeckt

Ceres stellt den größten Körper im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter dar und ist das einzige dieser Objekte, das als Zwergplanet eingestuft wird. Die…

Rätsel der hellen Flecken auf Ceres gelöst

Über dem hellsten Fleck auf der Oberfläche des Zwergplaneten Ceres im Occator-Krater liegt bei Sonneneinstrahlung ein dünner Nebel. Das belegen Aufnahmen des…

Dawn erreicht Ceres

Um 14.36 Uhr Mitteleuropäischer Zeit ging das Signal in der Bodenstation ein: Dawn wurde vom Schwerefeld des Zwergplaneten Ceres eingefangen – und ist damit…

Rundum-Überwachung von Ceres beginnt

Ist Zwergplanet Ceres, der mit einem Durchmesser von etwa 950 Kilometern größte Bewohner des Asteroidengürtels, ein unveränderlicher, toter Brocken? Oder…

Dawn hat den Zwergplaneten Ceres vor Augen

Die Entdeckungsreise der Raumsonde Dawn im Asteroidengürtel geht in die zweite Runde: Nach einem mehr als einjährigen Aufenthalt am Asteroiden Vesta und einer…

Erster Blick auf eine neue Welt

Mehr als 413 Millionen Kilometer entfernt von der wärmenden Sonne, mitten im Asteroidengürtel zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter, zieht ein…

Wassereis im Asteroidengürtel: Herschel weist Wasserdampf auf Ceres nach

Ein internationales Astronomenteam, darunter Thomas Müller vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, fanden den „Fingerabdruck“ von Wasser in…

Mars-Aufnahmen im Vorbeiflug

Das deutsche Kamerasystem an Bord der NASA-Sonde DAWN, das unter Leitung des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung (MPS) im niedersächsischen…

Mission Morgendämmerung

Eine Reise zu zwei der größten Asteroiden des Sonnensystems hat begonnen. Die Raumsonde Dawn wurde vom amerikanischen Weltraumbahnhof Cape Canaveral, Florida,…

NASA Asteroidenmission Dawn wieder zum Leben erweckt.

Kameras aus dem Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung fliegen nun doch ins Weltall.

Große Erleichterung am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) im niedersächsischen Katlenburg-Lindau nach der erneuten Bestätigung der Mission Dawn durch die NASA. Wissenschaftler und Ingenieure am MPS lieferten bereits im August und September letzten Jahres die Kamerasysteme für die Mission an die NASA und hofften auf einen erfolgreichen Start Mitte dieses Jahres. „Wir sind e