Brachydaktylie

Ein Fall von „Kiss and Tell“: Chromosomales Kissing wird fassbarer

Wie sind Chromosomen im Zellkern angeordnet? Ist es möglich, dass sie miteinander kommunizieren, indem sie sich gegenseitig „berühren“? Um diese Frage zu…

Neue Erkenntnisse über Genregulation und Skelettentwicklung

Vor rund drei Jahren hatte Dr. Philipp G. Maass aus der Gruppe von Prof. Friedrich C. Luft vom Experimental and Clinical Research Center (ECRC) des…

Unterschiedliche Reichweite von Signalmolekülen verursacht Wachstumsstörungen

Als Brachydaktylie bezeichnen Mediziner eine Gruppe von seltenen, genetisch bedingten Erkrankungen, bei denen einer oder mehrere Finger verkürzt sind (Griech….