Botanikertagung

Von der Zellbiologie der Pflanzen bis zur Pflanzenzüchtung

An der Universität Tübingen findet vom 30. September bis zum 4. Oktober 2013 die diesjährige Deutsche Botanikertagung statt. Rund 450 Wissenschaftler aus dem…

Kann die Menschheit auch in Zukunft auf Pflanzen zählen?

Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Botanikertagung 2011, die vom 18. bis 22. September an der Freien Universität Berlin im Namen der Deutschen…

Botanikertagung 2007 – mit Programm für Schüler!

Die Botanikertagung ist der größte Kongress der Pflanzenwissenschaften im deutschsprachigen Raum. „Das Besondere ist die Themenvielfalt und die begehrten…

Botanikertagung 2004 in Braunschweig

1.000 Wissenschaftler diskutieren Neues aus der Pflanzenforschung – Einladung zum Pressegespräch

Fast 1.000 Wissenschaftler werden sich in der kommenden…

Kälteanpassung molekularbiologisch untersucht – Auszeichnung für AWI-Wissenschaftler

Auf der Botanikertagung in Freiburg wurden am vergangenen Freitag zwei Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung (AWI) mit dem Posterpreis ausgezeichnet. Thomas Mock und Dr. Klaus Valentin hatten untersucht, welche Gene für die Anpassung von Eisalgen an ihre Umwelt verantwortlich sind. Damit erweitert sich das Verständnis für Leben unter polaren Bedingungen beträchtlich. Auch für eine genetische Kälteanpassung von Nutzpflanzen sind diese Erkenntnisse von Bedeutu