Blindleistungskompensationsanlagen

Siemens-Technik stabilisiert südamerikanisches Stromversorgungsnetz

Flexible Drehstromübertragungstechnik (FACTS) zur Netzstabilisierung steht im Vordergrund der drei Aufträge, die Siemens Energy aus Südamerika erhalten hat.Nach Brasilien liefert Siemens im Rahmen von zwei Aufträgen zehn Serienkompensationsanlagen (FSC), drei statische Blindleistungskompensationsanlagen (SVC) und die neue Siemens-Technik SVC Plus. Der dritte Auftrag kam aus Paraguay. Dort errichtet das Unternehmen eine schlüsselfertige Blindstromkompensationsanlage, ebenfalls in SVC-Ausführung….