Biss

Nach Biss schneller ans Gegengift: DNA-Test erkennt Schlangenart

Schlangenbisse stellen für die Menschen in großen Teilen der Welt eine ernsthafte Bedrohung dar. Genaue Zahlen liegen nicht vor, aber Experten gehen von mehren…

Zum heutigen Weltgesundheitstag – Thema: Vektorübertragene Krankheiten

Der heutige Weltgesundheitstag widmet sich 2014 dem Thema vektorübertragene Krankheiten. Vektoren sind lebende Organismen, die Krankheitserreger von einer…

Digitaler Zahnabdruck mit Mini-Kamera

Der kleine Kamerakopf gleitet über die Zähne, ohne sie zu berühren. Sofort erscheint auf dem Bildschirm ein digitales 3D-Bild, so dass der Patientin der sonst…

Bund und Länder starten gemeinsame Initiative zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik u. Leseförderung

„Das sichere Beherrschen der deutschen Sprache ist der Schlüssel zum Bildungserfolg. Mit der gemeinsamen Initiative sorgen wir dafür, dass die bereits…

Krebse mit Biss

Kieselalgen sind kleine einzellige Algen, die in vielen Meeresgebieten einen großen Teil der Biomasse des Phytoplanktons bilden und deshalb eine wichtige Rolle…

Durchschlagendes Design: die Giftklauen der Spinnen

Dem Biss einer Spinne haben Fliegen, Heuschrecken und andere Beuteinsekten wenig entgegenzusetzen, obwohl ihr Panzer im Wesentlichen aus demselben Material…

Studie über neues Medikament bei Borreliose – Behandlungsmethode wird an Uniklinik Köln getestet

Da es bislang keine zugelassene Therapie gibt, mit der direkt nach einem frischen Biss begonnen werden kann, nimmt die Klinik I für Innere Medizin der…

Neuer Schnuller verhindert Zahnfehlstellungen

Schnuller sind im Säuglings- und Kleinkindalter beliebte Helfer, um Kinder zu beruhigen und leichter einschlafen zu lassen. Und sie können möglicherweise sogar…

MRSA-Risiko durch Hunde- und Katzenbisse steigt

Ärzte, die Hunde und Katzen behandeln, sollten sich des Risikos einer MRSA-Infektion (MRSA – Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) bewusst sein. Wissenschaftler der University of South Florida haben die bestehenden Hinweise auf Infektionsrisiken durch derartige Bisse untersucht. Da bei Ansammlungen von Menschen übertragene Erkrankungen häufiger werden, besteht auch ein erhöhtes Risiko einer Übertragung zwischen Tieren und Menschen. Laut Mark Enright vom Imperial College London wären es in diesem Fall eher die Besitzer und nicht die Tiere, die die Krankheit in sich tragen. …

Längste Speikobra der Welt entdeckt

Kenianische und britische Forscher haben die größte Speikobra der Welt entdeckt: Die Ashe Speikobra (Naja ashei) kann bis zu 2,7 Meter lang werden und beim…

Seite
1 2