Automarkt

Zeitenwende in der Autoindustrie

Der Kongress zeigte, dass die Turbulenzen um den Kurs der neuen US-Regierung und die BREXIT-Folgen auch die Autobauer in Atem halten. Wie ernst muss die…

China hält Automarkt weiter auf Hochtouren – Europa kommt langsam in Fahrt

Der globale Automarkt expandiert bis zum Ende des Jahrzehnts kräftig, allerdings mit regional sehr unterschiedlichem Tempo. Während sich in China der Absatz…

Automarkt: Chinesen schalten einen Gang zurück

Chinas Fahrer stehen beim Autokauf ebenso schnell auf der Bremse wie auf dem Gas. So hat die Industrie im vergangenen Monat ein deutlich langsameres…

Absatzknick bei Luxusautos trifft deutsche Marken

Der Absatzeinbruch im Automarkt ist mit voller Wucht in der Oberklasse eingetroffen. Auch bei deutschen Herstellern drückt die geringe Nachfrage spürbar auf…

PKW: Andere Länder – andere Lieblingsmarken

Automarkt stagniert dieses Jahr

Die Vorlieben für Automarken in den unterschiedlichen Ländern Europas können unterschiedlicher nicht sein. Dies hat eine Studie, die heute, Freitag, von EurotaxGlass´s veröffentlicht wurde, ergeben. Generell kam es im Automarkt im Jahr 2005 zu einer Stagnation, wobei dies nicht auf alle Automarken zutrifft.

Unangefochtene Nr. 1 bei den Neuzulassungen für die ersten drei Quartale in Deutschland und Österreich ist Volkswagen mit einem M

Automobilmarkt China 2010: Marke, Vertrieb und Service entscheiden den automobilen Wettbewerb in China

Überkapazitäten und sinkende Preise trotz guten Wachstums – Niedrigpreissegment überschätzt, Boom in der Mittelklasse – Größter Zuwachs bei Privatkunden und in mittelgroßen Städten – Kundenbindung und Markentreue sind sehr niedrig – Einmalige Marktsituation erfordert innovative Markenstrategien – Große Anstrengungen beim Ausbau der Händlernetze nötig – Profitables After-Sales-Geschäft ist Schlüssel zum Erfolg

Markenmanagement und Kundenbindung, nicht Produktionsstrategien, werden