Aufholprozess

Energiespeicher für die Elektromobilität – Deutschland auf dem Weg zum Leitmarkt und Leitanbieter?

Die Bundesregierung hat das Ziel, Deutschland zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität zu machen. Dabei spielt die Batterie eine zentrale Rolle, da…

Welthandel wird längerfristig schwächer wachsen

Nach einer aktuellen RWI-Studie deutet vieles darauf hin, dass diese Wachstumsschwäche neben den konjunkturellen auch langfristig wirkende Ursachen hat; eine…

Der wirtschaftliche Aufholprozess Ostdeutschlands harrt noch seiner Vollendung

Am 3. Oktober 2010 feierte Deutschland 20 Jahre Einheit. Zurück liegen damit 20 Jahre „Aufbau Ost“ mit intensiver Förderung des Transformationsprozesses in…

Bald so wie überall? – Strukturwandel der ostdeutschen Wirtschaft 1992-2006

Ihr Augenmerk gilt dabei der sektoralen Entwicklung: Der relativen Stärke der einzelnen Branchen in Ostdeutschland und dem ostdeutschen Branchen-Mix. Dieser…

IAB zur Lage in Ostdeutschland: "Es bleibt noch einiges zu tun"

Immerhin habe aber der letzte Aufschwung in den Jahren 2006 bis 2008 dem Aufholprozess neue Impulse gegeben, zudem sei der Osten Deutschlands bislang…

Weltwirtschaft 2050: E7 lassen G7 hinter sich

PwC-Studie: China steigt bis 2050 zur zweitgrößten Wirtschaftsnation auf / Aufholprozess bietet allen Ländern ökonomische Perspektiven / Deutschland fällt im globalen Ranking hinter Mexiko zurück

Die Gewichtsverteilung in der Weltwirtschaft verschiebt sich in den kommenden Jahrzehnten deutlich zu Gunsten der so genannten Emerging Economies. Bis 2050 wird das Bruttoinlandsprodukt der E7-Staaten (Brasilien, China, Indien, Indonesien, Mexiko, Russland und die Türkei) nach Berechnu