Antigenrezeptor

CD4+-Zellen auf der Überholspur – CAR-T-Zellwirkung unter die Lupe genommen

Für große Aufmerksamkeit sorgte im August 2018 die Marktzulassung der Europäischen Kommission für zwei sogenannte CAR-T-Zell-Gentherapeutika. Dabei handelt es…

Das Immunsystem gegen Krebs einsetzen im Uniklinikum Ulm

Eigentlich ist das menschliche Immunsystem mit den T-Zellen, einer Gruppe weißer Blutzellen, mit fähigen Abwehrmechanismen ausgestattet. Durch diverse…

Bindung mit Folgen

Ein Forschungsteam um Prof. Dr. Winfried Römer und Dr. Elias Hobeika von der Universität Freiburg und dem Universitätsklinikum Ulm hat einen Mechanismus…

CAR-T-Zellen in vivo erzeugt

Krebszellen entkommen dem Immunsystem oft unerkannt. Dies zu ändern und die Immunzellen des Patienten gegen die eigenen Krebszellen auszurichten, ist eine neue…

Ursache vieler Lymphome geklärt – Grundlage für revolutionäre Therapie geschaffen

Es handelt sich um den ersten Therapieansatz in der Geschichte der Krebstherapie, mit dem ausschließlich die bösartigen Zellen und nicht die anderen Zellen des…

Nano-Maßband klärt Organisation der Zellmembran auf

Prof. Dr. Michael Reth vom Institut für Biologie III der Universität Freiburg und vom Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik hat nach mehr als…

Wichtiges Überlebenssignal in aggressiven Lymphomen entdeckt

Die beiden Arbeitsgruppen von Dr. Daniel Krappmann am Helmholtz Zentrum München und Prof. Georg Lenz an der Berliner Charité haben den PI3K-Signalweg als…

Wende in der immunologischen Grundlagenforschung

Fehlfunktionen und Überreaktionen unseres Immunsystems schaffen für immer mehr Menschen gravierende Probleme. Dr. Jianying Yang und Prof. Dr. Michael Reth,…

Ein "Schuhlöffel" für das Immunsystem – Forscher öffnen Schlüsselement der Immunabwehr mit Proteinfragmenten

Die dazu in den Körper eingebrachten Bestandteile dieser Erreger (Antigene), können jedoch nur dann die Abwehrzellen des Immunsystems aktivieren, wenn die…