Anreize

CoCo-Bonds: Wenn Aktionäre die Krise der eigenen Bank verschärfen

Ökonomen der Technischen Universität München (TUM) und der Universität Bonn zeigen nun in einer Studie: Sind die Anleihen falsch konstruiert, verschärfen sie…

Digital Prevention & Care

Eine digitale Gesundheitsbegleitung für Senioren bietet der Gewinner des AOK-Leonardo Gesundheitspreises für digitale Prävention: Mit dem Gesundheitsportal…

Reizvolles Aussehen und anziehender Duft sichern die Fortpflanzung

Dies ist ein genetischer Vorteil – aber nur dann, wenn die für die Bestäubung unentbehrlichen Bienen bei ihrer Nahrungssuche möglichst zuerst die männlichen…

Deutsche Familienpolitik setzt widersprüchliche Anreize – 3,1 Mio. Frauen in „stiller Reserve“

Die Datenbank der OECD zeigt, dass wir nur 0,5 Prozent des Bruttosozialprodukts in Kinderbetreuung investieren im Vergleich zu 2,1 Prozent in Dänemark, 1,7…

Klingelnder Virus: Handy-"Infektion" bietet Unternehmen großes Potential

Wie Unternehmen mit gezielt gestalteten Mobiltelefon-Botschaften Marken, Produkte oder Kampagnen kostengünstig bekannt machen können, zeigt jetzt eine Studie…

Neue SHARE-Daten vermitteln Einblicke bezüglich Alternsprozessen in Europa

SHARE enthält Umfragedaten zur Gesundheit, zur wirtschaftlichen Situation, und zu sozialen und familiären Beziehungen von mehr als 40.000 Personen ab einem…

Ackerland versus Nachhaltigkeit

Auf der ganzen Welt gibt es oftmals einen Konflikt zwischen der Entwicklung von Ackerland und dem Schutz natürlicher Ökosysteme. Es werden objektive Studien benötigt, um in Hinblick auf die zukünftige Nachhaltigkeit ein angemessenes Gleichgewicht zwischen diesen beiden Imperativen anzusprechen.

Die Auswirkungen der Ackerlandentwicklung auf Ökosysteme und die Umwelt insgesamt ist eine entscheidende Unternehmung in Hinblick auf die Sammlung wissenschaftlicher Informationen. Bei