Anderson-Lokalisierung

Heiße Elektronen weisen Weg zum perfekten Lichteinfang

Licht absorbierende Schichten spielen in vielen alltäglichen Anwendungen eine Rolle – zum Beispiel in Solarzellen oder Sensoren. Mit ihrer Hilfe wird Licht in…

Keine trüben Aussichten – Konstanzer Forscherteam beobachtet erstmalig Anderson-Lokalisierung

Diese Feststellung machte der Physiker Philip W. Anderson im Jahr 1958. Bei der Erklärung vieler Phänomene in der Festkörperphysik hat diese Vorhersage eine…