Alzheimer-Patient

Leipziger Forscher sehen Alzheimer als Folge von Hirnentwicklungsstörung

„Alzheimer scheint in der Tat angeboren zu sein“, umreißt Prof. Dr. Thomas Arendt jüngste Forschungsergebnisse, die jetzt in der Fachzeitschrift The American…

Neuer Bluttest für Alzheimer

Nur wer wirklich an Alzheimer erkrankt ist, darf mit Medikamenten dagegen behandelt werden. Deshalb sucht die Alzheimer-Forschung nach einem geeigneten Test,…

Früherkennung der Alzheimer-Krankheit braucht einheitliche Standards

Die Veröffentlichung im Fachblatt JAMA bestätigt zwar eine theoretisch mögliche Früherkennung der Alzheimer-Krankheit, jedoch stieß man auf erhebliche…

Verkümmertes Geruchszentrum zeigt Alzheimer an

Mit den ersten Gedächtnislücken schwindet auch der Geruchssinn: Bei Alzheimer-Patienten verkümmert das Geruchszentrum im Gehirn. Die Schrumpfung des…

Hoffnung für Alzheimer-Patienten?

Die Alzheimer-Krankheit ist die Hauptursache altersbedingter Demenz. Weltweit sind ca. 15 Millionen Menschen von dieser neurodegenerativen Erkrankung…

Proteinmangel verhilft zum Superhirn im Alter

Gedächtnisschwund im Alter wurde bisher meist bei Menschen untersucht, die davon besonders betroffen waren, wie etwa Alzheimer-Patienten. Einen ganz anderen…

Leipziger Forscher beweisen Wirksamkeit von Enzym-Hemmer gegen Alzheimersche Krankheit

„Wir konnten anhand von Versuchen mit Mäusen erstmals nachweisen, dass die Hemmung eines bestimmten Enzyms die Bildung Alzheimer-typischer Ablagerungen, sog….

Sport verlangsamt das Fortschreiten von Alzheimer

Körperliche Fitness kann das Fortschreiten von Alzheimer aufhalten. Wissenschaftler der University of Kansas School of Medicine untersuchten 121 Menschen im…

Antipsychotika schaden bei Alzheimer

Antipsychotika, die Alzheimer-Patienten gerne verschrieben werden, verschlechtern ihren Zustand häufig. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Kings College…

Immunglobuline scheinen gegen Alzheimer zu helfen

Immunglobuline, die heute beispielsweise schon zur Behandlung der Multiplen Sklerose eingesetzt werden, können möglicherweise auch Alzheimer-Patienten helfen.

Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Pilotstudie mit fünf Patienten an der Universität Bonn. Ihre Ergebnisse erscheinen in der kommenden Ausgabe des Journal of Neurology, Neurosurgery and Psychiatry (Band 75, Seite 1.472-1.474), das der Entdeckung auch sein Editorial widmet.

Immunglobuline enthalten unter anderem An

Seite
1 2 3 4