Algenbiomasse

Europäische Konferenz zu Algenbiomasse

Die europäische Konferenz zu Algenbiomasse (European Algae Biomass Conference) findet am 22. und 23. April 2015 in Amsterdam, Niederlande, statt.

Labor für die Algenforschung an der Hochschule Lausitz eröffnet

Mit der Investitionsförderung des Landes Brandenburg in Höhe von 214.000 € wurden an der Hochschule Lausitz der Umbau der Algenversuchsreaktoren und die…

Algenforschung in der Energieregion Lausitz – Stärkung der Forschungsinfrastruktur

Zu der um 9:30 Uhr im Hörsaal 14C.103 auf dem Campus in der Großenhainer Straße 57 beginnenden Veranstaltung „Algenforschung in der Energieregion Lausitz -…

Heute Start des BMBF-Verbundforschungsprojekts NITROLIMIT

Der Großteil unserer Seen und Flüsse ist weit von einem guten ökologischen Zustand entfernt. Hohe Nährstoffbelastung verursacht in vielen Gewässern starkes…

Wie Algen Metalle recyceln können

So ein Algenteppich kann einem im Sommer die Lust am Baden verderben. Für Dr. Gerald Bunke vom Institut für Biotechnologie an der Technischen Universität…

"Grüne" Energie aus Algen

Energiepflanzen wie Raps oder Ölpalme sind wegen der Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion in die Diskussion geraten. Einen wichtigen Beitrag für die…

Zukunftsthema Mikroalgen

Zum dritten Mal findet am 22. und 23. Juni 2009 in Köln der Bundes-Algen-Stammtisch statt. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Veranstaltungen in Hamburg,…

Algen – die wahren Grünen?

Doch wer hätte gedacht, dass diese grünen, glitschigen Pflanzen einmal in die Liga der potenziellen CO2-Killer und Benzinlieferanten aufsteigen könnten? Wie…

Vorsprung für Frühaufsteher: Forscher der Hochschule Anhalt (FH) entwickeln Verfahren zur Bio-Energie-Gewinnung aus Algen

Bisher entwickelte Verfahren zur Nutzung von Algen konnten aufgrund verfahrenstechnischer Probleme nicht in der Wirtschaft etabliert werden. Im…

Algen fressen Klimakiller: Bundes-Algen-Stammtisch bringt neue Energiekonzepte zum Blühen

Inzwischen haben auch Klimaforscher die Wassergewächse entdeckt, denn Mikroalgen können klimaschädliche CO2-Emissionen in Biomasse umwandeln. Beim 1….