Alarmplan

Umweltbundesamt unterstützt Anliegerstaaten der Memel

UBA-Projekt sorgt entlang der Memel für rechtzeitige Alarmierung bei möglichen Industrieunfällen

Weißrussland, Litauen und Russland verbindet an der Memel seit kurzem ein Internationaler Warn- und Alarmplan. Das Projekt ist Teil des Beratungshilfe-Programms des deutschen Bundesumweltministeriums – fachlich betreut durch das Umweltbundesamt (UBA) – und dient der rechtzeitigen Warnung der Gewässernutzer an der Memel (Neman) vor den Auswirkungen möglicher grenzüberschreitender Industr