Zwischen Plastomer und Hochleistungs-TPE

Ob als Soft-Touch-Oberfläche auf dem Zahnbürstengriff oder als Hochleistungsdichtung im chemischen Reaktor: Der Markt für Thermoplastische Elastomere (TPE) ist weiter auf Wachstumskurs.

Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei TPE-Materialien bietet die Fachtagung „TPE 2010“, die das VDI Wissensforum am 4. und 5. Mai 2010 in Baden-Baden veranstaltet.

„Die steigende Komplexität der Bauteile führt zu Spezialisierung; der stetig wachsende Kostendruck treibt die Werkstoffentwicklung in diesem Bereich an“, sagt Sven-M. Druwen, A. Schulman GmbH, einer der Tagungsleiter.

In drei Sektionen stehen in diesem Jahr die Themenschwerpunkte „Olefin-Block-Copolymere und Poly-Olefin-Elastomere“, „Hochtemperatur-/Medienbeständigkeit“ sowie „Mikrospritzguss, Mikrogranulate, Mikroanwendungen“ auf dem Programm. Die praxisnahen Vorträge präsentieren Experten unter anderem von Playmobil, LyondellBasell, Kraiburg TPE und vielen weiteren Unternehmen. Gemeinsam mit Sven-M. Druwen leiten Kurt Gebert, Allod Werkstoff GmbH & Co. KG, und Gerald Görich, Braun GmbH, die Tagung. Fachlicher Träger ist der VDI-Fachausschuss Polymere Ingenieurwerkstoffe.

Anmeldung und Programm unter www.vdi.de/tpe oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 (0) 211 62 14-2 01, Telefax: -1 54

Media Contact

Nora Kraft VDI Wissensforum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close