Zukunftskongress trifft auf Deutschlands größte Jobmesse

Der Absolventenkongress bringt 15.000 erwartete Studenten, Absolventen und Young Professionals mit namhaften Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Gemeinsam diskutieren sie das diesjährige Kongressthema „Green Economy – Zukunft mit Verantwortung“.

Vorträge und Podiumsdiskussionen thematisieren das Konzept der nachhaltigen Ökonomie. Hier geht es zum Beispiel um Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen, Green IT oder erneuerbare Energien. Die Teilnehmer können die Aspekte durch Fragen und Meinungsbeiträge aktiv mitgestalten.

Ihre persönliche Karrierezukunft gestalten die Teilnehmer auf der angeschlossenen, größten Jobmesse Deutschlands. Diese bietet an den Unternehmensständen persönlichen Kontakt zu 300 Arbeitgebern mit mehreren tausend offenen Stellen.

Das Bewerbungsspecial mit kostenlosen CV-Checks, persönlicher Karriereberatung und professionellen Bewerbungsfotos liefert die Starthilfe für den Karriereeinstieg. Viele Aus- und Weiterbilder präsentieren Bachelorabsolventen ihre Angebote zu MBA- und Masterabschlüssen sowie anderen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Technisch, wissenschaftlich interessierte Teilnehmer erwartet der nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Dieser lässt die Nanotechnologie live erleben. Ein mobiler Flugsimulator und Flugexperten bringen das Thema Luftfahrt näher. In der Technology Area gruppiert, präsentiert sich die komplette IT- und Technikbranche. Bis zum 4. November 2012 zahlen die Teilnehmer fünf Euro Eintritt. Gruppen pro Person nur vier Euro. Die Anmeldung ist unter www.absolventenkongress.de möglich.

Alle Fakten im Überblick:

Absolventenkongress Deutschland

• Kongressthema 2012 „Green Economy – Zukunft mit Verantwortung“
• Deutschlands größte Jobmesse mit 300 Arbeitgebern
• 28./ 29. November 2012 in Köln
• Koelnmesse, Halle 8
Weitere Informationen zum Absolventenkongress Deutschland sowie das Akkreditierungsformular finden Sie unter www.absolventenkongress.de. Bildmaterial ist verfügbar unter http://www.staufenbiel.de/service/presse/pressefotos.html

Über Staufenbiel Institut:

Staufenbiel Institut ist der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland. Wir unterstützen Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und beraten Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.

Pressekontakt:
Anja Eggers
Staufenbiel Institut GmbH
Events & Recruiting Solutions
Wildunger Strasse 6
60487 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 25537-151
E-Mail: [email protected]

Ansprechpartner für Medien

Anja Eggers Staufenbiel Institut GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer