Wirtschaftskonferenz in Braunschweig

Den Wirtschaftsjunioren Deutschland ist es gelungen, einen internationalen Kongress für junge Unternehmer und Führungskräfte nach Deutschland zu holen: Im Jahr 2012 wird die Europakonferenz von Junior Chamber International (JCI) in Braunschweig stattfinden. Das hat die Generalversammlung von JCI heute im Rahmen der Europakonferenz im dänischen Aarhus einstimmig entschieden.

Der Kongress – der größte in der Geschichte Braunschweigs – wird Anfang Juni 2012 stattfinden und etwa eine Woche dauern. Dazu erwarten die Wirtschaftsjunioren, mit 10.000 Mitgliedern Deutschlands größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte, 2.500 internationale Gäste.

Junior Chamber International ist mit rund 200.000 Mitgliedern ein weltweites Netzwerk, das sich für einen Austausch zwischen jungen Unternehmern und Führungskräften einsetzt.

In Deutschland fanden Europakonferenzen bisher 1999 in Berlin und 1989 in Köln statt. Braunschweig hatte sich in einem nationalen Vorentscheid gegen Mitbewerber Frankfurt am Main durchgesetzt.

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).

Corinna Trips
Pressesprecherin Wirtschaftsjunioren Deutschland
Wirtschaftsjunioren Deutschland
Breite Straße 29
D-10178 Berlin
Telefon: +49 (0)30-20308-1516
Mobil: +49 (0)151-11313087
Telefax: +49 (0)30-20308-1522
corinna.trips@wjd.de

Media Contact

Huginonline

Weitere Informationen:

http://www.wjd.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neues Konzept der bakteriellen Genregulation entdeckt

Bakterien sind unsere stetigen Begleiter: Die winzigen Lebewesen sind in und auf dem menschlichen Körper zu finden, ebenso wie auf dem von Tieren und Pflanzen.

MINT²KA: Neue Ideen für einen innovativen und forschungsnahen Unterricht in den MINT-Fächern

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) können uns helfen, die Welt besser zu verstehen und Lösungen für Schlüsselprobleme der…

Leben am Limit

Alles Leben braucht Energie. Wo diese nicht in ausreichendem Maß verfügbar ist, kann es kein Leben geben. Doch wie viel ist ausreichend?