VR-/AR-Technologien aus der Nische holen

Am 4. und 5. Dezember 2019 findet die 5. VAR² 2019, die Fachkonferenz rund um Virtual- und Augmented-Reality-Technologien, an der Technischen Universität Chemnitz statt. Die Chemnitzer Tagung gehört bundesweit zu den wichtigsten Möglichkeiten für den fachlichen Erfahrungsaustausch zu virtuellen Technologien.

Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen von Industrie und Forschung treffen sich hier. Organisiert hat die Tagung die Professur für Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik (Prof. Dr.-Ing. Matthias Putz) der TU Chemnitz.

Für die Konferenz gewann das Organisations-Team renommierte Forscher wie Prof. Dr. Gabriel Zachmann von der Universität Bremen sowie Vertreter großer Unternehmen wie Porsche Engineering.

Weitere Höhepunkte der Tagung sind die Besichtigung des Virtual Reality Center Production Engineering (VRCP) an der TU Chemnitz. Hier erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Beispiele aus 15 Jahren Forschungstätigkeit. Teil des Abendprogramms wird der Besuch auf dem traditionellen Chemnitzer Weihnachtsmarkt sein.

„Wir erleben derzeit den Trend, dass VR-/AR-Technologien, die lange ein Nischendasein fristeten, in der Industrie Fuß zu fassen beginnen. Neben dem Marketing finden sich die meisten Entwicklungen in der Bereichen Schulung und Serviceunterstützung“, so Dr. Philipp Klimant, geschäftsführender Oberingenieur an der Professur für Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik.

„Insofern freuen wir uns sehr, wieder ein ausgewogenes Programm zwischen Forschung und industrieller Anwendung bieten zu können.“

Mitveranstalter der Konferenz ist das Forschungsnetzwerk „AVARE – Anwendungen von Virtual und Augmented Reality“.

In diesem Netzwerk haben sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um anwenderorientiert den Einsatz und die Möglichkeiten virtueller Techniken zu erforschen.

Katja Klöden, Professur Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik, Tel. +49 (0)371/531-38622, E-Mail info@var2.org.

http://www.var2.org/

Media Contact

Matthias Fejes Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Innovationstage 2020: Über 100 Innovationsprojekte digital erleben

Anmeldungen zu den Online-Workshops der diesjährigen digitalen Innovationstage sind vom 05. bis 13. Oktober 2020 möglich. Die Workshops finden am 20. und 21. Oktober statt und bieten Vernetzung zu Klimawandel,…

Fraunhofer IPA präsentiert Desinfektionsroboter »DeKonBot«

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Stuttgarter Forschungsinstitut in kurzer Zeit den Prototyp eines mobilen Reinigungs- und Desinfektionsroboters entwickelt. Er fährt selbstständig zu potenziell kontaminierten Objekten wie Türgriffen,…

Kleine Helfer für die Metallgewinnung

Freiberger Forscher nutzen bakterielle Laugung zum Recycling von Elektroschrott Biohydrometallurgen der TU Bergakademie Freiberg haben erstmals nachgewiesen, dass die Laugung mit Hilfe von Bakterien auch beim Recycling von Elektroschrott zur…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close