TU9-Universitäten bei der 64. NAFSA-Konferenz 2012 in Houston, Texas (USA)

Die NAFSA zählt zu den weltweit größten Netzwerkkonferenzen im internationalen Bildungs- und Hochschulwesen, an der mehr als 8.000 Delegierte von wissenschaftlichen Bildungseinrichtungen aus 120 Ländern teilnehmen.

In diesem Jahr findet die NAFSA Konferenz vom 27. Mai bis 1. Juni in Houston, Texas (USA) statt.

Bereits zum sechsten Mal präsentieren sich die führenden Technischen Universitäten (TU9) mit einem Gemeinschaftsstand in den USA.

Zusätzlich sind ausgewählte internationale Partner der TU9-Universitäten am Rande der NAFSA-Konferenz zu einem „(Net)Working Breakfast“ eingeladen. Das Thema der Veranstaltung am 31. Mai lautet „New Developments in Internationalization in Germany“.

Hier finden Sie TU9 auf der 64. NAFSA-Konferenz:

29.05. – 31.05.2012, 8:30 – 15:30 Uhr und
01.06.2012, 08:15 – 11:15 Uhr
in Houston, Texas (George R. Brown Convention Center, 1001 Avenida de las Americas, Houston, Texas 77010; DAAD-Pavillon, Standnummer: 1501)

Die Messebeteiligung erfolgt in Kooperation mit GATE Germany.

Über TU9

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruhe Institute of Technology, TU München, Universität Stuttgart.

An den TU9-Universitäten sind über 240.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.

In Deutschland stammen rd. 50 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von den TU9-Universitäten, rd. 57 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an den TU9-Universitäten durchgeführt.

TU9 ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012.

Medienkontakt

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e. V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30/ 278 74 76 80
E-Mail: presse@tu9.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gewebe-Spalter

Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt. Eine Ausgründung bringt jetzt…

Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende

Als Beitrag zum globalen Klimaschutz muss Deutschland den Einsatz fossiler Energieträger rasch und umfassend minimieren und das Energiesystem entsprechend umbauen. Wie und mit welchen Mitteln das am besten gelingen kann,…

Forscher*innen entdecken neue Maiskrankheit

Der Schutz der Kulturpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten ist eine essenzielle Voraussetzung für die sichere Versorgung mit Lebensmitteln. Etwa 95 Prozent der Lebensmittel stammen aus konventioneller Landwirtschaft, die zur Gesunderhaltung…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close