Termine im Haus der Technik Berlin

AKUSTIK: Angewandte akustische Messtechnik
Sinnvolle Lösungen im betrieblichen Alltag
am 05. – 05.11.15 in Dresden
http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-210-5

AKUSTIK: Maschinengeräusche – Entstehung, Messung und Minderung
Praktisches Vorgehen bei der Konstruktion lärmarmer Maschinen und Anlagen
am 18. – 19.11.15 in Berlin
http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-214-5

AKUSTIK:Thermoakustik
Mit Exkursion zum Energielabor der TU Berlin
am 30.11. – 01.12.15 in Berlin
http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-218-5

Rotordynamik – Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen
Theoretische Grundlagen und erste Vertiefungen
am 10. – 11.12.15 in Berlin
http://www.hdt-essen.de/W-H110-12-074-5

DoE – Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren – Versuchsaussagen maximieren
Design of Experiments – SIX-SIGMA im Maschinen- und Fahrzeugbau
am 14. – 15.12.15 in Berlin
http://www.hdt-essen.de/W-H110-12-072-5

Schwingungsdiagnose Level 1
Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen, Gebläsen und Werkzeugmaschinen
am 19. – 20.01.16 in Essen
http://www.hdt-essen.de/W-H110-01-034-6

Schwingungsdiagnose Level 2
Vertiefende Schwingungsdiagnose an Gleitlagern, Wälzlagern mit niedrigen Drehzahlen, Montagefehlern, Maschinen mit intensiven Störgeräuschen
am 16. – 17.02.16 in Essen
http://www.hdt-essen.de/W-H110-02-098-6

Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern
Grundlagen, Auswahl und Betrieb
am 17.2.2016 17:00 in Berlin
http://www.hdt-essen.de/W-H110-02-108-6

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer – Jekosch | Leiterin Niederlassung Berlin
Haus der Technik am Alexanderplatz | Karl – Liebknecht – Str. 29 | 10178 Berlin | www.hdt-berlin.de

h.cramer-jekosch@hdt.de | Tel.: +49 30 3949 3411 | Fax: +49 30 39493437

Media Contact

Heike Cramer-Jekosch Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close