Technologieforum »Neue Produkte und Dienstleistungen im demografischen Wandel«

Das Technologieforum 2011 findet am Mittwoch, dem 2. November 2011, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr an der TH Wildau (Bahnhofstraße, 15745 Wildau) im Hörsaal der Halle 14 statt.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Ministers für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, Ralf Christoffers.

In Vorträgen und Workshops erhalten die Teilnehmer neueste Informationen zu den Themen »Vernetztes Leben und Wohnen«, »Altersgerechte Technik« sowie über die demografische Entwicklung im Land Brandenburg, das zukünftige Konsumverhalten der älteren Generation und aktuelle Herausforderungen, denen sich die Produktgestaltung, der Handel, der Tourismus, aber auch das Hotel- und Gaststättengewerbe stellen müssen.

In einer begleitenden Ausstellung zeigen regionale Unternehmen, wie sie mit ihren Produktentwicklungen und Dienstleistungen auf Markttrends reagieren. Zudem wird der Wirtschaftsminister den Ideenwettbewerb »Vernetztes Leben« ausrufen, der weitere innovative Konzepte hervorbringen soll.

Die Veranstaltung ist kostenfrei (Programm und Anmeldung unter http://www.ihk-technologieforum.de). Anmeldeschluss ist der 26. Oktober 2011.

Media Contact

Bernd Schlütter idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close