Schaffen wir die Energiewende? Wissenschaftler der HTW Berlin beleuchten Chancen und Risiken

Auf dem Podium sitzen neben den HTW-Wissenschaftlern Prof. Dr. Thomas Gräf, Prof. Dr. Volker Quaschning und Prof. Dr. Jochen Twele auch externen Experten: Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur, Wolfgang Sturm, Geschäftsführer von BLS Energieplan, Michael Viernickel, Geschäftsführer bei Geo-EN Energy Technologies sowie Diana Nissler, Fachgebietsleiterin im Umweltbundesamt.

Der Podiumsdiskussion gehen Vorträge zu den Themen Energie-Erzeugung und Energie-Nutzung voraus. Das Spektrum reicht von der Bedeutung der Photovoltaik für eine nachhaltige Elektrizitätsversorgung bis zu kleinen Windkraftanlagen innerhalb des Stadtgebiets, von der effizienten Luftkühlung bis zum Plusenergie-Solarhaus, das derzeit auf dem Campus der HTW Berlin in Schöneweide wieder aufgebaut wird. Das von Studierenden konzipierte Wohnhaus produziert dank Solaranlagen mehr Energie als es verbraucht und wurde 2011 beim Wettbewerb SolarDecathlon Europe für die beste Solartechnik ausgezeichnet.

Die Energieforschung ist einer der größten und erfolgreichsten Profilschwerpunkte der HTW Berlin. Die Hochschule ist als Forschungs- und Praxispartner, Impulsgeber und Netzwerkinitiator weder aus den regionalen Partnerschaften und Initiativen der Energiewirtschaft wegzudenken noch aus der anwendungsorientierten Grundlagenforschung, etwa im Bereich der Photovoltaik. Jüngstes Ergebnis ist die soeben im Berliner Wissenschafts-Verlag erschienene Publikation „Neue Energien“. Das 176seitige Buch versammelt rund 20 aktuelle Beiträge und Positionen.

Bereits seit 1994 kann man an der HTW Berlin Umwelttechnik/Regenerative Energien studieren. Derzeit sind 416 Studierende im Bachelorstudiengang eingeschrieben und 70 Studierende im Masterstudiengang.

Energiewende mit Intelligenz: Wissenschaftssymposium 2012
Donnerstag, 21. Juni 2012, 9.30 bis 17:00 Uhr
HTW Berlin, Campus Wilhelminenhof, Gebäude G
Wilhelminenhofstr. 75 A, 12459 Berlin

Media Contact

Gisela Hüttinger idw

Weitere Informationen:

http://www.htw-berlin.de/energiewende

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Live-Webinar 10.12.: Fraunhofer IPA vs. Corona

Aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen, denn es gilt, die Bevölkerung und den Wohlstand optimal zu schützen. Expertinnen und Experten von Fraunhofer…

Und der Haifisch, der hat Zähne

Besonderheit im Zahnschmelz von Haifischzähnen entdeckt Haifischzähne müssen während ihrer kurzen Verweildauer auf den Punkt funktionieren: Der Port-Jackson-Stierkopfhai ernährt sich von harten Beutetieren wie Seeigeln und Muscheln. Seine Zähne müssen…

Quantenphotonik für abhörsichere Kanäle und extrem genaue Sensoren

Yes, we quant! Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IZM wollen die Quantenphysik aus den Lehrbüchern in die Realität bringen. Mit Hilfe von optischen Glas-integrierten Wellenleitern entwickeln sie eine universelle Plattform,…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close