Polymeroptik auf dem Siegeszug

Vom Barcode-Scanner im Supermarkt bis zum Autoscheinwerfer: Kunststoffe haben mittlerweile einen bedeutenden Platz als Werkstoff für optische Anwendungen erobert. Dieses Thema greift die 3. Fachtagung „Kunststoffe in Optischen Systemen“ am 7. und 8. November 2012 in Baden-Baden auf. Veranstalter ist das VDI Wissensforum in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kunststofftechnik der Universität Erlagen unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing- Dietmar Drummer.

Die Veranstaltung eröffnet Andreas Brückner vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF mit einem Vortrag unter dem Titel „Von Insekten lernen: Abbildende optische Systeme nach dem Vorbild der Natur“. Im weiteren Verlauf der Konferenz berichten Experten unter anderem, wie sie wärmeleitende Kunststoffe für das Thermomanagement nutzen und wie sie hochpräzise Fräsverfahren einsetzen, um Freiformoptiken herzustellen.

Darüber hinaus diskutieren Fachleute aus Industrie und Wissenschaft, welche Bedeutung Temper- und Trocknungsprozesse bei der Fertigung von Brillengläsern besitzen und wie sie mit modernen Messverfahren die Qualität optischer Bauteile prüfen.

Am Vortag der Konferenz, dem 6. November 2012, vermittelt das Spezialseminar „ Auslegung von Kunststoffoptiken – Von den Grundlagen zur Anwendung“ den Teilnehmern die Grundlagen der Lichttechnik und deren Anwendung.

Anmeldung und Programm unter www.vdi.de/polymeroptik oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.

Über das VDI Wissensforum
Das VDI Wissensforum mit Sitz in Düsseldorf ist seit mehr als 50 Jahren einer der führenden Weiterbildungsspezialisten für Ingenieure sowie für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Die fast 1.000 Veranstaltungen im Jahr decken alle relevanten Branchen ab. Das Angebot reicht von Seminaren und Technikforen über modulare Lehrgänge mit abschließender Zertifizierung bis zu Fachtagungen und Kongressen. Dabei gewähren permanente Marktrecherche, ein großes Expertennetzwerk und das ausgeprägte Know-how des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Ansprechpartner für Medien

Jennifer Rittermeier VDI Wissensforum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Jenaer Forschungsteam erkennt Alzheimer an der Netzhaut

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein europäisches Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) einen Schritt näher gekommen. Mithilfe…

Multiple Sklerose – Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an

Schädigungen der grauen Hirnsubstanz tragen maßgeblich zur Progression der Multiplen Sklerose bei. Ursache sind Entzündungsreaktionen, die zum Synapsenverlust führen und die Aktivität der Nervenzellen vermindern, wie Neurowissenschaftler zeigen. Multiple Sklerose…

BASE eröffnet neue Möglichkeiten für die Suche nach kalter dunkler Materie

Das Baryon-Antibaryon-Symmetrie-Experiment (BASE) am Antiprotonen-Entschleuniger des CERN hat neue Grenzen für die Masse von Axion-ähnlichen Teilchen – hypothetischen Teilchen, die Kandidaten für dunkle Materie sind – festgelegt und eingeschränkt, wie…

Partner & Förderer