Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Mittelpunkt

Zum Schwerpunkt Innovative Hybridlösungen und neue Anwendungsbereiche wird Friedrich Moeller, Leiter Marketing bei Rauschert Technische Keramik, über Keramikkomponenten in Hybridbauteilen referieren (Donnerstag, 15.11., 11 Uhr). Technische Keramik steigert die Verschleiß- und elektronische Isolationsfestigkeit, die energie- und materialeffizienten Leichtbau ermöglichen.

Den neuen Produktionsprozess „Wasserstrahl Micro-Präzisionsschneiden“ stellt Jens Degler, Geschäftsführer DeSta microcut, passend zum Themenbereich Entwicklung und Materialeffizienz (Donnerstag, 15.11., 14.30 Uhr) vor. In diesem Vortrag erfahren die Besucher die Unterschiede zwischen den etablierten Feinschneidetechnologien und diesem innovativen Produktionsprozess.

Weitere Vorträge in diesem Themenbereich beschäftigen sich mit neuesten Entwicklungen von hochpräzisen Verfahrenstechniken, die dazu dienen, bei der Fertigung von Hybridbauteilen teure Rohstoffe wie Edelmetalle einzusparen. Neue Kontaktierungen von Hochstromapplikationen für Elektroantriebe oder Spritzgusswerkzeuge aus Siliciumnitrid tragen ebenfalls dazu bei, Produktionsprozesse effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Ein klassisches Thema der integrierten Fertigungsverfahren sind Formabweichungen von Endprodukten während der Serienfertigung. Wie diese Vorfälle vermieden werden können, erklärt Christian Henke vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie IPT anhand selbstkorrigierender Prozesse in der Umformfertigung (Dienstag, 13.11., 14 Uhr). Mithilfe eines modelbasierten Entwurfs ist es gelungen, eine Messtechnik zu entwickeln, die Formabweichungen frühzeitig erkennt und somit Ausschussraten und erhöhten Zeitaufwand vermeidet.

Martina Vetter vom Lehrstuhl für Kunststofftechnik der FAU Erlangen-Nürnberg informiert über aktuelle Forschungsthemen bei der Hybridtechnik für mechatronische Systeme (Mittwoch, 14.11., 14.30 Uhr). Diese reichen vom Einhausen elektronischer Baugruppen zum Schutz vor Umwelteinflüssen bis hin zur Integration funktionaler Kunststoffe im Montagespritzguss.

Media Contact

Gisela Hoffmann MESSE MÜNCHEN GMBH

Weitere Informationen:

http://www.messe-muenchen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Gigantische Radioquellen im Universum entdeckt

Sie sind bis zu zehn Millionen Lichtjahre groß. Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Hamburger Sternwarte der Universität Hamburg hat vier Radioquellen von gigantischem Ausmaß entdeckt. Diese sogenannten Megahalos sind…

Verschraubt und zugenäht!

Spiralförmige Fehlstellen machen dreidimensionale photonische Isolatoren robust. Wissenschaftlern der Universität Rostock und des Technion Haifa ist es erstmals gelungen, einen dreidimensionalen topologischen Isolator für Licht zu erzeugen. Eine sorgfältig platzierte…

Lieferdrohnen zur besseren Nahversorgung im ländlichen Raum

Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert gemeinsames Projekt „DroLEx – Drohnen-Lastenrad-Express-Belieferung“ der Frankfurt University of Applied Sciences und Wingcopter / Geplanter Start der ersten Flüge im Süden Hessens ist im…

Partner & Förderer