Konferenz zum Thema „Logistikcluster Deutsch-Französische und Europäische Perspektive“ 4.12.2017

Im Rahmen der deutsch-französischen Forschungskooperation findet hierzu ein internationaler Expertenworkshop und eine Konferenz zum Thema „Logistikcluster“ in der Französischen Botschaft Berlin statt.

Im Workshop diskutieren und erarbeiten Industriepartner und Wissenschaftler gemeinsam welche Rahmenbedingungen gegeben sein müssen, damit Logistik-Cluster zur Verbesserung der Logistik bei gleichzeitiger Reduktion von Kosten und Emissionen beitragen.

In der sich anschließenden Konferenz werden Logistikcluster aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Wir laden Sie herzlich ein an der Konferenz teilzunehmen und mitzudiskutieren.

Hier geht‘s zu weiteren Informationen:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Institut für Verkehrsforschung, Wirtschaftsverkehr Berlin

Quelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Institut für Verkehrsforschung, Wirtschaftsverkehr Berlin

Weitere Information, Anmeldung und Programm: http://www.dlr.de/vf/desktopdefault.aspx/tabid-12561/21905_read-50120/

http://www.dlr.de/vf/desktopdefault.aspx/tabid-12561/21905_read-50120/

Media Contact

Marie de Chalup idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Informationen:

http://www.wissenschaft-frankreich.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Röntgenanalyse ohne Zweifel

Vier Jahrzehnte währendes Rätsel kosmischer Röntgenstrahlung gelöst. Ein internationales Team unter Leitung des Heidelberger MPl für Kernphysik hat mit einem hochpräzisen Experiment ein Jahrzehnte währendes Problem der Astrophysik gelöst: Die…

Urknall-Forschung

ALICE-Experiment am CERN startet Testbetrieb mit Blei-Ionen – Goethe-Uni koordinierte Detektor-Umbau. Den Materiezustand kurz nach dem Urknall, das sogenannte Quark-Gluon-Plasma, erforscht das ALICE-Experiment am Teilchenbeschleunigerzentrum CERN in Genf, wo Blei-Ionen…

Meilenstein für die Lasertechnik

Freie-Elektronen-Laser, der von plasmabeschleunigten Teilchen angetrieben wird. Sie fungieren als wertvolle Forschungswerkzeuge: Freie-Elektronen-Laser (FELs) erzeugen ungemein intensive Lichtpulse. Insbesondere im Röntgenbereich lassen sich damit unterschiedlichste Materialien detailliert analysieren und ultraschnelle…

Partner & Förderer