Vom guten Leben. Was uns treibt und was uns trägt.

Was uns treibt und was uns trägt – das debattieren profilierte Gesprächspartner auf Einladung von ZEIT-Stiftung und NDR Info am 15. Februar 2012 in der neuen Veranstaltungsreihe „Vom guten Leben. Was uns treibt und was uns trägt.“

Die dreiteilige Gesprächsreihe „Vom guten Leben“ beginnt mit dem Abend über „Selbstverwirklichung. Vom Stress mit sich selbst“.

Jeder Einzelne sieht sich einem Meer von Möglichkeiten gegenüber. Darin zu versinken, sich davon faszinieren und bereichern zu lassen, bedeutet eine fortwährende Herausforderung. Angesichts mächtiger Einflüsse herauszufinden, was gut ist für den Einzelnen – und für andere – gehört zu einer selbstbestimmten Existenz. „Vom guten Leben“ thematisiert die Glückssuche des Menschen, seine Selbsterkenntnis und Selbsttäuschung, die Maßstäbe für ein gelingendes Leben und den Stellenwert der Gesellschaft für das individuelle Wohlergehen.

Es diskutieren am ersten Themenabend:

Prof. Dr. Peter Bieri – Philosoph und Schriftsteller, der „Das Handwerk der Freiheit“ , „Wie wollen wir leben“ und unter dem Pseudonym Pascal Mercier den Bestseller „Nachtzug nach Lissabon“ schrieb,

Heiko Ernst – Chefredakteur von „Psychologie heute“, thematisierte in zahlreichen Büchern die psychologischen Trends und Fragen der modernen Selbstfindung,

Dr. Carola Roloff, die Indologin und Tibetologin ist seit 1981 buddhistische Nonne.

Die Gesprächsleitung hat Ulrike Heckmann von NDR Info.

Die zwei weiteren Veranstaltungen:
* „Maßstäbe. Von den Werten, die uns leiten“ mit Prof. Dr. Hans Diefenbacher, Prof. Dr. Rahel Jaeggi, Peggy Mädler (22.2)

* „Miteinander. Vom Glück in der Gesellschaft“ (29.2) mit: Prof. Dr. Marianne Gronemeyer, Prof. Dr. Gesine Schwan und Tobias Pfaff.

Jeweils am folgenden Tag sendet NDR Info um 20.30 Uhr eine Zusammenfassung der Diskussion in der Reihe „Das Forum“.

Die Veranstaltungen finden im Radiohaus des NDR in der Rothenbaumchaussee 132 in Hamburg um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos, um Voranmeldung wird gebeten unter: gutesleben@ndrinfo.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZEIT-Stiftung, Frauke Hamann, Bereichsleiterin Kommunikation, Tel: 040/41336-700, E-Mail: hamann@zeit-stiftung.de

Media Contact

Kirsten Drees idw

Weitere Informationen:

http://www.zeit-stiftung.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Junger Gasriesenexoplanet gibt Astronomen Rätsel auf

Wissenschaftler finden den bisher jüngsten Super-Jupiter, für den sie sowohl Masse als auch Größe messen konnten. Eine Forschergruppe um Olga Zakhozhay vom MPIA hat einen Riesenplaneten um den sonnenähnlichen Stern…

Im dynamischen Netz der Sonnenkorona

In der mittleren Korona der Sonne entdeckt ein Forscherteam netzartige, dynamische Plasmastrukturen – und einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes. Mit Hilfe von Messdaten der amerikanischen Wettersatelliten GOES…

Metall dringt tiefer in Auenböden ein als Plastik

Kunststoffe und Metalle verteilen sich unterschiedlich in den Böden von Flussauen: Während Plastikpartikel sich in den obersten Bodenschichten konzentrieren, finden sich Metalle bis in eine Tiefe von zwei Metern. Das…

Partner & Förderer