GSF Summit 2011

– 15. GSF Summit von Clearstream findet am 19. und 20. Januar in Luxemburg statt
– Thema 2011: „Global liquidity management – The new reality“
– Rekord-Teilnehmerzahl mit 700 Anmeldungen aus über 30 Ländern
Der diesjährige Global Securities Financing (GSF) Summit von Clearstream wird am 19. und 20. Januar in Luxemburg stattfinden. Das Thema 2011 lautet „Global liquidity management – The new reality“ und greift die anhaltende Nachfrage nach besicherten Finanzierungen und den wachsenden Bedarf an globalen Lösungen im Sicherheitenmangement auf.
Der GSF Summit ist die weltweit größte Konferenz von Geldmarktexperten,
Wertpapierver- und -entleihern und Händlern aus den Bereichen Repo (vereinbarter Rückererwerb von Wertpapieren), Collateral (Besicherungen) und Treasury Management. Annähernd 700 Experten aus der internationalen Bankenbranche, von Zentralbanken und von Infrastrukturanbietern in aller Welt nehmen 2011 an der Veranstaltung teil.

Den Vorsitz des 15. GSF-Gipfels führt Roy Zimmerhansl, Kenner der Wertpapierleihebranche und Eigentümer von Fin Tuition und Zimmerhansl Consulting Services.

„Auf der diesjährigen GSF-Konferenz werden sich Teilnehmer aus aller Welt mit einem Thema von globaler Tragweite befassen: der wachsende Bedarf an einer marktübergreifend effizienten Nutzung von Liquidität und Sicherheiten, die den neuen regulatorischen Anforderungen und den sich ändernden Geschäftsrichtlinien Rechnung trägt“, so Stefan Lepp, Mitglied des Executive Board und Head of Global Securities Financing bei Clearstream. „Der GSF-Gipfel ist auch eine gute Gelegenheit zur Präsentation und Diskussion neuer Produkte und Dienstleistungen, die wir im Rahmen unseres Global Liquidity and Risk Management–Hubs lancieren.“

Clearstream bietet im Rahmen der GSF Services eine breite Palette an Collateral Management Services und eine Reihe von Wertpapierleiheprodukten an. Im Dezember 2010 erreichten die durchschnittlichen monatlichen Außenstände im Geschäftsbereich GSF ein Rekordvolumen von 576 Milliarden €. Dies zeigt die zunehmende Bedeutung besicherter Finanzierungen und den anhaltend starken Trend, Sicherheiten in zentralen Liquiditätspools zu bündeln.

Clearstream konzentriert sich seit Langem auf Wertpapierfinanzierungsmechanismen, die einen Großteil der Liquidität für den globalen Kapitalmarkt bereitstellen. Durch die Bereitstellung eines Global Liquidity and Risk Management Hub für die Branche kann Clearstream seinen Kunden – d. h. Wertpapierver- und -entleihern und Händlern von Anleihen, Geldmarktinstrumenten, Aktien und Fonds sowie allen Marktteilnehmern, die diese Vermögenswerte besichern – ein in hohem Maße automatisiertes, reibungsloses und sicheres Umfeld bieten.

Pressekontakt:
Nicolas Nonnenmacher / Yolande Theis +352-243-36115 nicolas.nonnenmacher@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Durchleuchten im Nanobereich

Physiker der Universität Jena entwickeln einen der kleinsten Röntgendetektoren der Welt Ein Röntgendetektor kann Röntgenstrahlen, die durch einen Körper hin­durchlaufen und nicht von ihm absorbiert werden, aufnehmen und somit ein…

Wer hat das Licht gestohlen?

Selbstinduzierte ultraschnelle Demagnetisierung limitiert die Streuung von weicher Röntgenstrahlung an magnetischen Proben.   Freie-Elektronen-Röntgenlaser erzeugen extrem intensive und ultrakurze Röntgenblitze, mit deren Hilfe Proben auf der Nanometerskala mit nur einem…

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close