Fachtagung "fraMediale 15'" gibt Impulse für den Einsatz digitaler Medien in Bildungseinrichtungen

Der Einsatz (neuer) Medien in Bildungseinrichtungen steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Sie richtet sich an Lehrer/-innen, Schulleitungen und alle Interessierten.

Die Medienmesse wird von fraLine, dem IT-Schul-Service der FH FFM, veranstaltet. Medienexperten/-innen, Lehrer/-innen, Politiker/-innen sowie Vertreter/-innen der Stadt Frankfurt am Main und des fraLine-Teams halten jeweils 15-minütige Kurzvorträge oder Projektvorstellungen. Themen sind Neuerungen, nützliche Funktionen sowie Erfahrungen im Hinblick auf den Einsatz (neuer) Medien im Unterricht. Das Programm wird durch Live-Vorstellungen ergänzt. Schulen, Hochschulen und andere nichtkommerzielle Institutionen stellen ihre Arbeit und Medienprojekte an Informationsständen vor. Die Teilnehmenden erhalten für die Veranstaltung zehn Fortbildungspunkte.

fraLine betreut in den 152 Schulen der Stadt Frankfurt gemeinsam mit den Lehrkräften über 13.000 Computer, heißt es seitens der FH FFM. Zum Service gehören unter anderem eine Hotline-Beratung, die Betreuung direkt in den Schulen, Seminare für Lehrkräfte sowie Unterrichtsbegleitung. Alle fraLine-Angebote findet man im Internet unter http://www.fraline.de.

Termin: 23. September 2009, 14 bis 19 Uhr

Veranstaltungsort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 109-112

Anmeldung: FH FFM, fraLine, Thomas Knaus, Telefon: 069/1533-3222, E-Mail: info@fraline.de, Internet: http://www.framediale.de

Media Contact

Sarah Blaß idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Stoffwechselenzym schützt Proteine mit Schwefel

In der Zelle werden vielen Proteinen zusätzliche Schwefelatome angeheftet. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum haben nun erstmals das für die Übertragung des Schwefels verantwortliche Enzym gefunden. Außerdem haben sie Hinweise auf…

Plastikmüll in der Arktis stammt aus aller Welt

– auch aus Deutschland. Forschende des AWI haben Herkunft von Plastikmüll an den Stränden Spitzbergens analysiert. „Citizen Science“ ermöglicht es interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktiv an wissenschaftlicher Forschung mitzuwirken. Wie…

Neue Standards zur Quantifizierung des Hepatitis-B-Virus-Reservoirs in Leberzellen

Etwa 300 Millionen Menschen sind mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV) chronisch infiziert, was zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen kann. Therapien zur Heilung von HBV werden daher dringend benötigt. Aufgrund der einzigartigen…

Partner & Förderer