Fachforenprogramm des Kompetenznetzes E-Learning Hessen für 2010

E-Learning ist seit einigen Jahren mehr und mehr im Kommen. Die zum Zwecke des Lernens und Lehrens eingesetzten Technologien und Anwendungen entwickeln sich dabei noch immer rasant weiter.

Auch an den Hochschulen werden die neuen Medien und das Internet mittlerweile vermehrt eingesetzt. Allerdings bleibt der Einsatz trotz vieler Potenziale erfahrungsgemäß noch auf eine Minderheit der Lehrenden beschränkt. Viele Lehrende scheuen die Auseinandersetzung mit den Technologien und neuen didaktischen Konzepten oder befürchten einen Mehraufwand.

Diesem Thema widmen sich auch in diesem Jahr wieder die Fachforen des Kompetenznetzes E-Learning Hessen. Im Mittelpunkt der Fachforenreihe steht die Vorstellung von Beispielen, wie die neuen Medien erfolgreich eingesetzt werden können und auch bereits werden.

Einige Fachforen widmen sich dabei speziellen Szenarien, also E-Learning Anwendungen und Konzepten zu deren Einsatz in der Hochschullehre. Andere Fachforen haben einen fächerspezifischen Schwerpunkt und stellen den Einsatz unterschiedlichster Technologien in einer Fächergruppe, also beispielsweise der Sportwissenschaft oder Biologie, vor.

Die Fachforen sind ein wesentliches Element des Kompetenznetzes E-Learning Hessen. Innerhalb des Kompetenznetzes werden die verschiedenen E-Learning Aktivitäten an den hessischen Hochschulen zusammen getragen.

Die Fachforen des Kompetenznetzes E-Learning Hessen richten sich insbesondere an die Lehrenden der hessischen Hochschulen. Sie stehen aber auch anderen Interessierten offen. Das Programm mit den genauen Terminen und Inhalten der einzelnen Veranstaltungen ist unter http://www.e-learning-hessen.de/de/veranstaltungen/fachforen-2010/ zu finden. Um Anmeldung wird gebeten unter http://www.e-learning-hessen.de/anmeldung/.

Kontakt:
Dr.-Ing. Christoph Rensing
httc e.V.
Rundeturmstr. 10, 64283 Darmstadt
Telefon: 06151 16-6888
Fax: 06151 16-6152
E-Mail: Christoph.Rensing@httc.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Grüne Treibstoffe für den Flugverkehr

Forschende der Empa und des Paul Scherrer Instituts (PSI) haben die gemeinsame Initiative «SynFuels» gestartet. Ziel ist es, einen Prozess zu entwickeln, um Kerosin aus erneuerbaren Ressourcen herzustellen. So sollen…

Signalweg in Nervenzellen entschlüsselt

Die Wissenschaft kennt jetzt einen Signalweg, der in Nervenzellen eine Überproduktion von bestimmten RNA-Protein-Komplexen verhindern kann. Diese Komplexe spielen bei neurodegenerativen Erkrankungen eine wichtige Rolle. Neurodegenerative Erkrankungen, wie verschiedene Formen…

Ein hochpräziser digitaler Zwilling der Erde

Ein di­gi­ta­ler Zwil­ling der Er­de soll künf­tig das Erd­sys­tem si­mu­lie­ren. Er könn­te die Po­li­tik da­bei un­ter­stüt­zen, ge­eig­ne­te Mass­nah­men zum Schutz vor Ex­tre­m­er­eig­nis­sen zu tref­fen. Ein Stra­te­gie­pa­pier von eu­ro­päi­schen For­schen­den und…

Partner & Förderer