Deutsches Eigenkapitalforum findet vom 12. bis 14. November 2012 in Frankfurt statt

Die Kapitalmarktkonferenz ist die größte europäische Informations- und Netzwerkplattform für Unternehmen, Investoren und Analysten aus der Finanzindustrie und findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Börse und der KfW statt.

Eröffnet wird die Konferenz am Montag, 12. November, um 10.00 Uhr, von Andreas Preuß, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, und von Dr. Axel Nawrath, Mitglied des Vorstands der KfW.

Im Anschluss spricht Friedrich Merz, Partner bei Mayer Brown LLP und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, zum Thema „Quo vadis Europa – Perspektiven der Währungsunion und der politischen Union“. Anschließend geht es in der Eröffnungsdiskussion weiter um das Thema Eurokrise und Kapitalmarkt mit dem Fokus auf Refinanzierung der deutschen Industrie.

Schwerpunkte des Eigenkapitalforums 2012 liegen darüber hinaus auf Themen wie die aktuelle Marktsituation für die Eigenkapitalbeschaffung über die Börse und Nachhaltigkeit als zentralem Investmentthema und dessen Bedeutung für die Kapitalmärkte.

Zudem wird das Anleihe-Forum erweitert, das die Fremdkapitalaufnahme über die Börse im Fokus hat. Einen thematischen Schwerpunkt bildet das neue Transparenzsegment für großvolumige Unternehmensanleihen, Prime Standard für Unternehmensanleihen, das im Oktober 2012 erfolgreich gestartet ist.

Außerdem stellen rund 200 börsennotierte Unternehmen, mehrheitlich aus dem Prime Standard, ihre Ergebnisse für das 3. Quartal im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor. Erstmals präsentieren sich Anleiheemittenten aus dem Prime Standard und dem Entry Standard für Anleihen im Rahmen von Investorenkonferenzen. An den drei Veranstaltungstagen nutzen bis zu 50 nicht börsennotierte Unternehmen das Forum, um ihre Geschäftsmodelle einem breiten Investorenkreis aus dem Bereich Venture Capital und Private Equity vorzustellen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.eigenkapitalforum.de.

Journalisten, die sich für das Eigenkapitalforum anmelden möchten, erhalten die Anmeldedaten unter media-relations@deutsche-boerse.com oder unter 069-211-11500.

Ansprechpartner für die Medien:
Deutsche Börse, Leticia Adam Tel.: +49-69-21 11 12766
KfW, Wolfram Schweickhardt Tel.: +49-69-74-31 17 78

Ansprechpartner für Medien

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen