Deutsches Eigenkapitalforum findet vom 12. bis 14. November 2012 in Frankfurt statt

Die Kapitalmarktkonferenz ist die größte europäische Informations- und Netzwerkplattform für Unternehmen, Investoren und Analysten aus der Finanzindustrie und findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Börse und der KfW statt.

Eröffnet wird die Konferenz am Montag, 12. November, um 10.00 Uhr, von Andreas Preuß, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, und von Dr. Axel Nawrath, Mitglied des Vorstands der KfW.

Im Anschluss spricht Friedrich Merz, Partner bei Mayer Brown LLP und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, zum Thema „Quo vadis Europa – Perspektiven der Währungsunion und der politischen Union“. Anschließend geht es in der Eröffnungsdiskussion weiter um das Thema Eurokrise und Kapitalmarkt mit dem Fokus auf Refinanzierung der deutschen Industrie.

Schwerpunkte des Eigenkapitalforums 2012 liegen darüber hinaus auf Themen wie die aktuelle Marktsituation für die Eigenkapitalbeschaffung über die Börse und Nachhaltigkeit als zentralem Investmentthema und dessen Bedeutung für die Kapitalmärkte.

Zudem wird das Anleihe-Forum erweitert, das die Fremdkapitalaufnahme über die Börse im Fokus hat. Einen thematischen Schwerpunkt bildet das neue Transparenzsegment für großvolumige Unternehmensanleihen, Prime Standard für Unternehmensanleihen, das im Oktober 2012 erfolgreich gestartet ist.

Außerdem stellen rund 200 börsennotierte Unternehmen, mehrheitlich aus dem Prime Standard, ihre Ergebnisse für das 3. Quartal im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor. Erstmals präsentieren sich Anleiheemittenten aus dem Prime Standard und dem Entry Standard für Anleihen im Rahmen von Investorenkonferenzen. An den drei Veranstaltungstagen nutzen bis zu 50 nicht börsennotierte Unternehmen das Forum, um ihre Geschäftsmodelle einem breiten Investorenkreis aus dem Bereich Venture Capital und Private Equity vorzustellen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.eigenkapitalforum.de.

Journalisten, die sich für das Eigenkapitalforum anmelden möchten, erhalten die Anmeldedaten unter media-relations@deutsche-boerse.com oder unter 069-211-11500.

Ansprechpartner für die Medien:
Deutsche Börse, Leticia Adam Tel.: +49-69-21 11 12766
KfW, Wolfram Schweickhardt Tel.: +49-69-74-31 17 78

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Plasmabehandlung verringert Migration von Weichmachern aus Blutbeuteln

Medizinische Produkte wie Blutbeutel oder Schläuche werden häufig aus Weich-PVC hergestellt. Der Kunststoff enthält oft phthalathaltige Weichmacher, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädigend zu sein. Da die Substanzen nicht chemisch mit…

Ionische Defektlandschaft in Perowskit-Solarzellen enthüllt

Gemeinsame Forschungsarbeit der TU Chemnitz und TU Dresden unter Chemnitzer Federführung enthüllt die ionische Defektlandschaft in Metallhalogenid-Perowskiten – Veröffentlichung in renommierter Fachzeitschrift „Nature Communications“. Die Gruppe der sogenannten „Metallhalogenid-Perowskite“ hat…

Klärwerke sollen Akteure am Energiemarkt werden

Der Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) koordiniert das Projekt „Kläffizient“, mit dem das Potential von Klärwerken als Strom- und Gasanbieter auf dem Energiemarkt simuliert und experimentell erforscht wird….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close