Deutsche Börse und KfW veranstalten Deutsches Eigenkapitalforum 2014

Das Deutsche Eigenkapitalforum findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. November 2014 in Frankfurt statt.

Die Kapitalmarktkonferenz ist Europas größte Informations- und Netzwerkplattform und findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Börse und der KfW als Mitveranstalter statt.

Das Eigenkapitalforum richtet sich insbesondere an kapitalsuchende Unternehmen, Aktien- und Anleiheemittenten, institutionelle Investoren und Analysten aus der Finanzindustrie.

In verschiedenen Kapitalmarkt-Foren werden in diesem Jahr besonders die Finanzierungsmöglichkeiten von jungen Wachstumsunternehmen, Perspektiven für den Venture-Capital-Markt und die Entwicklung der nationalen Anleihemärkte thematisiert.

Zum ersten Mal findet auf dem Eigenkapitalforum auch ein Workshop-Programm statt, welches von Experten der Gruppe Deutsche Börse betreut wird und Fachwissen aus verschiedenen Bereichen liefert.

Außerdem stellen rund 220 börsennotierte Unternehmen ihre Ergebnisse im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor.

Auch rund 30 nicht-börsennotierte Unternehmen nutzen das Forum, um ihre Geschäftsmodelle einem breiten Investorenkreis aus dem Bereich Venture Capital und Private Equity vorzustellen.

Journalisten, die sich für das Eigenkapitalforum anmelden möchten, erhalten die Anmeldedaten unter media-relations@deutsche-boerse.com

Weiterführende Links
www.eigenkapitalforum.com

Ansprechpartner für die Medien:
Deutsche Börse, Leticia Adam Tel.: +49-69-21 11 12766
KfW, Wolfram Schweickhardt Tel.: +49-69-74-31 17 78

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close