Call for Papers: Tagung “Nutzerorientierte Bausanierung”

Zum ersten Mal kommen am 29. und 30. September 2010 Architekten, Bauingenieure und andere Fachleute aus dem Bereich der Bausanierung zur Tagung „Nutzerorientierte Bausanierung“ an der Bauhaus-Universität Weimar zusammen, um die Chancen und Herausforderungen dieses neuen Ansatzes zu diskutieren.

Bei einem nutzerorientierten Ansatz wird der Planungs- und Sanierungsprozess deutlich auf die Anforderungen und Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer ausgerichtet. Diese neue Herangehensweise hat einerseits ein hochwertigeres Produkt zum Ergebnis, erfordert andererseits aber auch den Einsatz neuer Methoden und Baustoffe sowie ein vernetztes Zusammenarbeiten aller am Bauprozess Beteiligten, was eine große Herausforderung darstellt.

CALL FOR PAPERS

Die Schwerpunkte der 1. Tagung „Nutzerorientierte Bausanierung“, zu denen Beiträge für Vorträge, Poster und den begleitenden Tagungsband eingereicht werden können, sind:

• Computergestütztes Bauaufmaß und digitale Bauwerksmodelle (BIM)
• Bauphysikalische Methoden zur Optimierung von Energieeffizienz und Behaglichkeit
• Zerstörungsfreie Untersuchungsmethoden im Rahmen einer substanzschonenden Bauzustandsanalyse
• Entwicklung von Ergänzungsbaustoffen.

Bitte ordnen Sie Ihren Beitrag diesen Themenfeldern zu. Ähnliche relevante Themen können ebenfalls zugelassen werden.
Bitte senden Sie eine Kurzdarstellung Ihres Beitrags bis zum 30. April 2010 in deutscher oder englischer Sprache an:

nubau@uni-weimar.de

Rückfragen unter:

Bauhaus-Universität Weimar
Professur Bauphysik
Conrad Völker
Coudraystraße 11a, D – 99423 Weimar
Telefon +49 (0) 3643 58-4708
Die Benachrichtigung über die Annahme oder Ablehnung der Beiträge erfolgt Mitte Mai 2010.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kongresses:
www.nutzerorientierte-bausanierung.de
Bei Rückfragen steht Ihnen auch Claudia Goldammer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fakultät Bauingenieurwesen,
telefonisch unter +49 (0) 36 43/58 11 93 oder
per E-Mail unter claudia.goldammer@uni-weimar.de
jederzeit gerne zur Verfügung.

Media Contact

Claudia Weinreich Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Nanowirbel mit besonderer Eigenschaft

In manchen magnetischen Materialien lassen sich wirbelförmige Nano-Strukturen erzeugen: sogenannte Skyrmionen. Forschende am PSI haben nun erstmals antiferromagnetische Skyrmionen erschaffen und nachgewiesen. Ihre Besonderheit: In ihnen sind entscheidende Bausteine gegenläufig…

Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken

Je wärmer es wird, desto rascher verliert die Antarktis an Eis – und viel davon wohl für immer. Dies hat ein Team des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und…

In Wäldern nicht aufräumen

Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in „Nature Communications“. Stürme, Brände, Borkenkäfer: Weltweit sind viele…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close