C.A.R.M.E.N.-Messepräsentation mit Fachgesprächen und Eco-Tour auf der "enero"

Vom 30. September bis zum 1. Oktober findet auf dem Messegelände Am Hagen 75 in Straubing die Messe enero – Energie + Rohstoffe statt. C.A.R.M.E.N. wird sich hier mit einem Messestand präsentieren, der das Thema „Bioenergieberatung“ beinhaltet. Messebegleitend veranstaltet der C.A.R.M.E.N. e.V. am Freitag für Kommunen und am Samstag und Sonntag für alle Messebesucher kostenfreie Fachgespräche.

Vorträge für Kommunen: Bioenergie und Windenergie Unter dem Titel „Bioenergie kommunal“ werden am Freitag ab 9:00 Uhr folgende Themen vorgestellt: „Kommunale Wärmeversorgung“, „Qualitätsoptimierte Biomasseheizwerkplanung“, „Kombinierte Wärmelieferung aus Biogasanlage und Biomasseheizwerk“, „Biogasleitung als Alternative zur Wärmeleitung“, „Innovative Energienutzung aus Abwasser und Abfall“ sowie „Energetische Nutzung und Trockenfermentation von Landschaftspflegematerial“.

Parallel hierzu findet ab 10:00 Uhr das Seminar „Windenergie kommunal – Potenziale, Wertschöpfung, Handlungsmöglichkeiten“ statt. Dabei werden Windkraft als regionale Energiequelle, Windenergieanlagen im bayerischen Staatswald, Windenergie für Stadtwerke und Windkraftanlagen als Bürgermodell thematisiert.

Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung wird erbeten. Die Anmeldeunterlagen stehen im Internet unter www.carmen-ev.de bereit.

Fachberatung über Biomasseheizwerke

Am Freitag ab 14:00 Uhr wird Fachhandwerkern, Fachplanern, Energiebeauftragten und Bauherren eine kostenfreie und herstellerneutrale Beratung zu Biomasseheizungen im größeren Leistungsbereich angeboten. Experten beantworten Fragen zu konkreten Vorhaben und Projekten und informieren allgemein über Biomasseheizwerke sowie über Fördermöglichkeiten.

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 09421/960-300 oder per E-Mail contact@carmen-ev.de.

Vorträge für Endverbraucher

Speziell für Endverbraucher werden am Samstag und Sonntag – ebenfalls kostenfrei – Fachgespräche angeboten. Der Samstagvormittag ist ab 10:00 Uhr dem Thema „Holzvergasung – ein Sachstandsbericht“ gewidmet. Am Nachmittag ab 14:00 Uhr wird die Frage „100 % erneuerbar?“ in Vorträgen erörtert.

Am Sonntag werden ab 10:00 Uhr zeitgleich Vorträge zu „Geothermie – Wärme aus der Erde“ und „Ökologisch Bauen“ gehalten. Ab 14:00 Uhr stehen in Parallelveranstaltungen die Themen „Heizen mit Biomasse und Solarenergie“ und „Erneuerbar unterwegs – alternative Mobilität“ auf dem Programm der C.A.R.M.E.N.-Fachgespräche.

Die Teilnahme an diesen Seminaren ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Das Vortragsprogramm steht im Internet unter www.carmen-ev.de bereit.

Eco-Tour mit Bio-Ethanol

C.A.R.M.E.N. bietet auf der enero außerdem allen Interessenten die Möglichkeit, mit dem Biokraftstoff Bio-Ethanol auf einer festgelegten Strecke das spritsparende Fahren zu erproben. An der Bio-Ethanol-Eco-Tour kann jeder teilnehmen, der mehr über Bio-Ethanol und umweltbewusstes Fahren erfahren möchte.

Die Bio-Ethanol-Eco-Tour findet seit dem 9. September in 85464 Neufinsing, an der BK Tankstelle, Münchner Str. 22 statt. Seit dem 19. September gibt es sie in 83471 Berchtesgaden, an der BK Tankstelle, Von-Hindenburg-Allee 12 und am 30. September sowie dem 1. Oktober wird sie auf der enero-Messe in 94315 Straubing, Am Hagen 75 angeboten.

Die Besten, also die sparsamsten Fahrer jeder Tour, werden mit einem Sachpreis im Wert von jeweils 200 Euro belohnt. Die Teilnahme an der Bio-Ethanol-Eco-Tour ist kostenlos, eine Anmeldung im Vorfeld nicht erforderlich.

Informationen: Das Programm steht im Internet unter www.carmen-ev.de zum Download bereit. Infos zur Messe werden unter www.enero-messe.de angeboten.

Ursula Schulte
Dipl.-Biol.
Pressestelle
und
Redaktion des Nachrichtendienstes „nawaros“
***Veranstaltungshinweise:***
2011:
30. September – 02. Oktober 2011: enero 2011, Energie + Rohstoffe mit biomasse 2011, Messe mit C.A.R.M.E.N.-Fachgesprächen, Straubing,

Infos: www.enero-messe.de

18. Oktober 11: C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch „Gesellschaftliche Akzeptanz von Erneuerbare Energien Anlagen“, Eichstätt

Infos: cs@carmen-ev.de

27. Oktober 11: C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch „Hygienische Unbedenklichkeit von Biogasanlagen“, Rottersdorf/Landau

Infos: ma@carmen-ev.de

24. – 25. November 2011: 20. Symposium BIOENERGIE Festbrennstoffe und Praxisforum Biogas am 23. November 2011 in Regensburg

Infos: www.otti.de

08. November 11: C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch „Passende Betreiber- und Finanzierungsmodelle für Biomassenanlagen“, Neumarkt/Opf.

Infos: rw@carmen-ev.de

Weitere Termine:
http://www.carmen-ev.de/dt/aktuelles/termine.html

Media Contact

Ursula Schulte C.A.R.M.E.N. e.V.

Weitere Informationen:

http://www.carmen-ev.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer