Business-Jets fliegen der Finanzkrise davon

Trotz Finanzkrise erfreuen sich Geschäftsflugzeuge immer größerer Beliebtheit. Einer Studie des Zulieferers Honeywell Aerospace zufolge wird sich der Markt für Business-Jets weiter überproportional entwickeln. Die Branche erwartet danach auch für das Jahr 2009 weiteres Wachstum.

Die Produktion sei durch den aktuellen Auftragsbestand bereits über die nächsten drei Jahre ausgelastet, und die Nachfrage bleibe weiter hoch. (AeroBrief, 16.10.2008) „Heute ist das kein besonderer Luxus mehr, mit einem Business-Jet zu fliegen. Das ist zum normalen, schnellen Transportmittel geworden“, bestätigt Dr. Bernd Gans, Präsident der German Business Aviation Association (GBAA). (Focus, 05.11.2008).

Gans leitet die 2. Internationale IIR-Konferenz „Business Aviation“, die vom 20. bis 22. Januar 2009 in Hamburg stattfindet. Die Veranstaltung beleuchtet die neuen Rechtsvorschriften der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA), das Projekt „Single European Sky” (SES) der Europäischen Kommission sowie Veränderungen in der Firmenfinanzierung von Flugzeugen. Eric Mandemaker, CEO der European Business Aviation Association (EBAA), und Trevor Esling von Cessna Aircraft UK referieren neben GBAA-Präsident Gans über die Entwicklungen auf dem Geschäftsflugverkehrsmarkt. Über den EU-Emissionshandel und seine Auswirkungen auf den Geschäftsflugverkehr spricht Ministerialdirigent Franzjosef Schafhausen vom Bundesumweltministerium. Peter Herr von Beechcraft Aircraft stellt eines der Flugzeugmodelle für den Geschäftsflugverkehr vor. Geschäftsmodelle für die Beschaffung und den Betrieb firmeneigener Flugzeuge werden präsentiert von NetJets Europe und Execujet Europe.

Das Veranstaltungsprogramm ist im Internet abrufbar unter:
www.aviation-conferences.com/business-aviation/?press

Kontakt:
Carsten M. Stammen
Pressereferent
IIR Deutschland
Ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
D-60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 244 327-3390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Media Contact

Carsten M. Stammen IIR Deutschland

Weitere Informationen:

http://www.iir.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Algorithmus klassifiziert Hautkrankheiten

Deep-Learning-Algorithmus mit verbesserter Diagnosegenauigkeit Dermatologinnen und Dermatologen klassifizieren Hautkrankheiten in der Regel auf der Grundlage mehrerer Datenquellen. Algorithmen, die diese Informationen zusammenführen, können die Klassifizierung unterstützen. Ein internationales Forschungsteam hat…

Lösungen für das Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen und die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH aus Ditzingen haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Sie wollen die Zusammenarbeit im Bereich Laserauftragschweißen intensivieren und den…

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt

Forschende weisen etwa 60 Millionen Nester antarktischer Eisfische auf 240 Quadratkilometern im Weddellmeer nach. Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen Weddellmeers hat ein Forschungsteam das weltweit größte bislang bekannte…

Partner & Förderer