Blended Learning in der Schule, Digitales Lernen rechtssicher, Bildungskonferenzen …

Geschichten und Gedanken rund um das Lernen: der Youtube Kanal von time4you
Bildrechte: time4you.de

– auf dem Weg hin zum digitalen Klassenzimmer…

Der April steht im Fokus der Schulthemen und digitalen Bildung

Die Zeit drängt. Angesichts der umfassenden Digitalisierungsaufgaben für die Länder und Schulverwaltungen mit dem Ruf nach gezielteren Strategien für digitale Lernräume thematisieren im Monat April zahlreiche Experten, Lehrer sowie Bildungs- und Digitalisierungsgremien neue Lernformen und erwarten mehr Orientierung und Handlungsspielraum. Der Einsatz datenschutzkonformer und flexibler Lernmanagementsysteme gehört in der aktuell herausfordernden Situation dazu.

Termine zum Vormerken

time4you wird im April verschiedene Onlineveranstaltungen durchführen und bei Themenkonferenzen referieren.

 

Am 22. April gibt es eine Livesession, bei der die Praxis zur Umsetzung von rechtskonformen Schulplattformen beleuchtet und am Beispiel einer Grundschule gezeigt wird, wie Schulen sich gezielt aufstellen. Für das Onlineformat am 22.4. von 14 bis 14.45 Uhr unter dem Titel: „School goes digital – eine Grundschule lernt online“ können sich Interessenten kostenfrei anmelden. Anmeldung hier

 

Ebenfalls fachlich begleiten wird die time4you die Konferenz „Digitales Lernen rechtssicher gestalten“, die vom 28.-29. April online stattfindet. Infos unter: www.schul-it-beschaffung.de

 

#bildung21. Vom 28. bis 29. April findet die Bitkom Bildungskonferenz statt. Einblicke in die Praxis erhalten die Teilnehmer in dem Vortrag: Blended-Learning in der Schule – „Wie digitales Lernen den Unterricht bereichert„. Blended Learning, eine Mischung aus Präsenzunterricht und computerunterstütztem Lernen macht es möglich, die beiden Lernmethoden miteinander zu verbinden und jeweils ihre positiven Aspekte in den Unterricht einzubinden. Patrycja Holzapfel, Consultant, time4you GmbH, referiert am Donnerstag, 29. April 2021 um 15 Uhr. Infos hier.

 

Vorschautermin Mai: time4you auf der didacta Digital – Die Bildungsmesse, 10. – 12. Mai 2021

Praxiseinsatz:

Infos zur IBT® School Edition „made in Germany“ hier.

 

Geschichten und Gedanken rund um das Lernen: der Youtube Kanal von time4you

 

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational-Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Österreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, LBS Gruppe, R+V-Versicherung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.   time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V. sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Schwankungen der Meeresströmungen modulieren Sauerstoffgehalt am Äquator

Langzeitbeobachtungen zeigen komplexe Zusammenhänge auf … In weiten Bereichen der Ozeane nimmt der Sauerstoffgehalt ab, in den letzten 60 Jahren global etwa um 2%. Besonders kritische Regionen sind die tropischen…

Forschungsprojekt »Velektronik« schafft Vernetzungsplattform für vertrauenswürdige Elektronik

Vertrauen ist besser … Um Elektronik sicher und zuverlässig einzusetzen, muss man nachvollziehen können, woher sie kommt, was sie macht und wie sie aufgebaut ist. Aktuell gibt es zwar einige…

Schutz-Symbiose führt zu Genverlust beim bakteriellen Partner

In einer neuen Studie in PNAS konnten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie und der Universität Mainz zusammen mit einem internationalen Forschungsteam zeigen, dass das Genom der Symbiose-Bakterien…

Partner & Förderer