Zoos, Botschafter für den Naturschutz?

Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) veranstaltet gemeinsam mit dem Zoologischen Garten Frankfurt die Tagung „Naturschutz erleben – Kooperationen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung & Ehrenamt in der Naturschutzbildung“.

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Naturschutz-Botschafter“, das von der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert wird. Ziel ist die Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter, um in den Zoologischen Gärten Deutschlands auf Naturschutzthemen aufmerksam zu machen. Durch ihre Arbeit sollen sie das Verständnis für Naturschutzvorhaben in der Bevölkerung steigern und zeigen, dass die biologische Vielfalt eine Grundlage unseres Lebens darstellt.

Immer häufiger finden sich Kooperationen zwischen Zoos und Naturschutzorganisationen – doch wie müssen diese aussehen, damit sie für beide Seiten gewinnbringend sind? Welche Ansätze wurden bereits umgesetzt, und was können wir daraus lernen? Wir laden zu dieser Veranstaltung herzlich ein

am Freitag, 9. November 2007,
um 9:00 Uhr
ins Zentrum für Umweltkommunikation der DBU,
An der Bornau 2, 49090 Osnabrück.
Referenten sind unter anderem Dr. Alex Rübel, Direktor des Zoos Zürich, mit einem Vortrag zum Thema „Zoos auf dem Weg zu Naturschutzzentren – Chancen und Hindernisse von Kooperationen zwischen Zoos und Naturschutzorganisationen“. Der Generalsekretär des Deutschen Naturschutzrings, Dr. Helmut Röscheisen, hält einen Vortrag über „Freiwilligenkoordinatoren im Natur- und Umweltschutz“.

Die Veranstaltung wird am Donnerstag, 8. November, um 18:30 Uhr eröffnet mit einer Begrüßung im Zoo Osnabrück und einer anschließenden Fackelführung durch den Zoo.

Media Contact

Franz-Georg Elpers DBU

Weitere Informationen:

http://www.dbu.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer