Bauphysik-Kalender-Tag

Am Montag, 17. September 2007, treffen sich Experten für Wärme- und Energiebedarf von Wohn- und anderen Gebäuden in der Appelstraße 4a, 30167 Hannover zum Bauphysik-Kalender-Tag.

Die Tagung, die vom Institut für Bauphysik zusammen mit dem Kompetenzzentrum für Energieeffizienz und der Firma Ernst und Sohn ausgerichtet wird, behandelt Themen rund um den Energieausweis und die Energieeffizienz von Gebäuden. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten und Ingenieure.

Durch die Einführung der Energieeinsparverordnung wurde die gemeinsame energetische Bewertung von Gebäudehülle und Anlagentechnik in Deutschland zur Pflicht. Für Nichtwohngebäude gilt zusätzlich die Vorgabe den Energiebedarf von Beleuchtung und Klimaanlagen einzubeziehen.

Eine weitere wesentliche Maßnahme zur Umsetzung der EG-Richtlinie „Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden“ ist die Einführung von Energieausweisen, anhand derer die energetische Qualität von Gebäuden dokumentiert wird. Mit dem Energieausweis wird dem Verbraucher erstmalig in Deutschland eine nachvollziehbare Information über die Gesamtenergieeffizienz eines Gebäudes und gleichzeitig auch über Maßnahmen zu deren Verbesserung gegeben.

Programm und Informationen zum Bauphysik-Kalender-Tag im Internet unter: http://www.unics.uni-hannover.de/ibh/

Media Contact

Dr. Stefanie Beier Uni Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer