Eurocrypt 2009: RUB richtet weltweit größte Kryptologie-Tagung aus

Die weltweit größte Konferenz in Kryptologie richtet im Jahr 2009 das Horst Görtz Institut für Sicherheit in der Informationstechnik (HGI) der Ruhr-Universität aus. Das beschloss vor kurzem der Kryptologendachverband, die International Association of Cryptographic Research (IACR) in Santa Barbara, USA. Zur „Eurocrypt“ vom 26. bis 30. April 2009 in Köln werden über 400 Wissenschaftler und Industrievertreter aus dem In- und Ausland erwartet.

Die Kryptologie bzw. „Geheimschriftenlehre“ befasst sich mit dem Ver- und Entschlüsseln von Daten für eine sichere, IT-gestützte Kommunikation. „Es ist eine Auszeichnung und große Ehre für unser Institut, dass wir diese Tagung auf die Beine stellen dürfen“, sagt Prof. Dr. Christof Paar, Direktor des HGI. Hauptverantwortlicher für die Tagung ist Prof. Dr. Alexander May, der ab dem 1.10.2007 den Lehrstuhl für Kryptologie und IT-Sicherheit an der RUB besetzt.

Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit

Im Jahr 1999 gründete die Ruhr-Universität Bochum eurobits, das europäische Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit, das Dr.-Ing. e.h. Horst Görtz durch großzügige Spenden unterstützt hat. Es ist eines der größten Public-Private-Partnerships in diesem Fachgebiet in Europa. In eurobits sind zwei führende Forschungsinstitute, darunter das HGI, und vier Unternehmen im Bereich der IT-Sicherheit zusammengeschlossen.

Weitere Informationen

Dr. Christopher Wolf, HGI, Tel. 0234/32-27722, E-Mail: christopher.wolf@rub.de, Internet: http://www.rub.de/hgi

Media Contact

Dr. Josef König idw

Weitere Informationen:

http://www.rub.de/hgi

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer