Internationale Patentrechtskompetenz hochkonzentriert

Den Organisatoren der Anfang April bereits angekündigten Tagung „Brennpunkte im Gewerblichen Rechtsschutz“, die am 14. und 15. Mai 2007 an der Universität Augsburg stattfinden wird (siehe http://idw-online.de/pages/de/news203327), ist es gelungen, zusätzlich zu zwei weltweit führenden US-Patentrechtlern einen weiteren international höchst renommierten Referenten zu gewinnen: Katsuya Tamai ist Professor am Research Center for Advanced Science and Technology (RCAST) des Instituts für Gewerblichen Rechtsschutz an der Universität Tokio.

Er ist in Japan ein viel gefragter Experte auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums – vor allem im Bereich der Arbeitnehmererfindung. In Augsburg wird er zum Thema „Exhaustion of Patent Right – International and Comparative Perspective“ referieren.

„Dass wir zusätzlich zu Professor Martin Adelman von der George Washington University Law School und zusätzlich zu Randall R. Rader, Richter am United States Court of Appeals for the Federal Circuit, jetzt auch noch Professor Tamai auf der Rednerliste unseres Tagungsprogramms haben, sollte eigentlich jedem, der sich in Deutschland im Bereich des Patentrechts auf höchstem Niveau informieren und weiterbilden will, zwingender Anlass sein, am 14. und 15. Mai zu uns nach Augsburg zu kommen und an unserer Expertentagung zu Brennpunkten im gewerblichen Rechtsschutz teilzunehmen. Mehr internationale Kompetenz auf diesem Gebiet“, meint Dr. Matthias Kober, Leiter des Bereichs Jura im Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg, „lässt sich in dieser Konzentration wohl kaum bieten.“

Die Tagung findet am Montag, dem 14. Mai, und am Dienstag, dem 15. Mai 2007, von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr bzw. 19.00 Uhr an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg (Universitätsstraße 24, 86159 Augsburg) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 980 Euro (für Mitglieder der Alumni-Vereine der Universität Augsburg 890 Euro). Anmeldungen sind noch möglich.

Kontakt/Anmeldung:

RA Dr. Matthias Kober
Programmleitung Jura
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)
Universität Augsburg
Universitätsstraße 16
D-86159 Augsburg
Telefon ++49/821/598-4055
Fax ++49/821/598-14-4055
jura@zww.uni-augsburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Meilenstein auf dem Weg zu nützlichen Quantentechnologien erreicht

Forschende der Universitäten Paderborn und Ulm entwickeln den ersten programmierbaren optischen Quantenspeicher. Kleinste Teilchen, die miteinander verbunden sind, obwohl sie teilweise tausende Kilometer trennen – Albert Einstein nannte dies eine…

Neue Elektrolyseverfahren für eine nachhaltige chemische Produktion

Basischemikalien, die als Grundstoffe für vielfältige Produkte wie Medikamente oder Waschmittel benötigt werden, lassen sich bislang nur mit enorm hohem Energie- und Rohstoffaufwand produzieren. Dabei sind häufig noch fossile Energieträger…

Innovative Nanobeschichtungen schützen vor Viren und Bakterien

Ein von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und der University of Birmingham geführtes EU-Forschungsprojekt entwickelt Nanobeschichtungen, die Viren und Bakterien inaktivieren. So sollen Kontaktinfektionen über Oberflächen vermieden und…

Partner & Förderer