EUROFORUM-Konferenz „IT-Architektur-Management“

Mehr Struktur in der Systemlandschaft

IT-Architekturen sollen flexibel sein und den effizienten Geschäftsablauf gewährleisten. Wie mit komplexen und heterogenen Systemen diese Anforderungen erreicht werden, erfahren CIOs und CTOs auf der EUROFORUM-Konferenz „IT-Architektur-Management“ (21./22.September 2005, Stuttgart). Schwerpunktthemen sind die Migration von IT-Systemen, die Leistungen service-orientierter Architekturen, Dokumentation von IT-Landschaften und die Bewertung von Modellierungstools.

In Praxisberichten aus Unternehmen wie Allianz Global Risk, DaimlerChrysler Financial Services, Hochtief AG und die Schweizerische Post erhalten die Teilnehmer fundiertes Wissen, um unternehmensweit IT-Architekturen zu planen, zu implementieren und weiterzuentwickeln. Der Gewinner des diesjährigen Handelsblatt- IT Strategy Award, die Deutsche Bank Bauspar AG, liefert ebenfalls einen Beitrag: Jürgen F. Krusch, CIO, stellt langfristige IT-Strategien zur Steuerung von IT-Architekturen vor.

Media Contact

Claudia Büttner EUROFORUM

Weitere Informationen:

http://www.euroforum.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Es tut sich was auf den Nanoteilchen

Physiker am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und der Ludwig-Maximilians-Universität München in Zusammenarbeit mit der Stanford University haben erstmals mit Hilfe von Laserlicht den Ort von lichtinduzierten Reaktionen auf der Oberfläche von…

Wichtiger genetischer Ursprung unserer Sinne identifiziert

Forscher*innen haben die Funktion eines Gens entschlüsselt, das essentiell für die Bildung von Nervenstrukturen im Kopf von Wirbeltieren und ihrer Wahrnehmung der Umwelt ist. Dieses Gen spielt auch in den…

Neue Messmethode in der Molekular- Elektronik

Die Steuerung von elektrischen Signalen mithilfe einzelner Moleküle ermöglicht die Miniaturisierung von Transistoren in integrierten Schaltkreisen bis auf die atomare Ebene. Dieses Forschungsgebiet der molekularen Elektronik ebnet nicht nur den…

Partner & Förderer