Internationale Konferenz über Wasser

Die International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) organisiert vom 21. bis 23. Juni in Paris, Frankreich, eine Konferenz zum Thema „Chemie für Wasser: Wasser für die Menschheit im 21. Jahrhundert“.

Die Veranstaltung führt die Chemische Industrie mit dem Wassersektor sowie Politikern, Regierungen, Universitäten, weltweiten Organisationen und Nichtregierungsorganisationen zusammen um sich über den Bedarf an einer neuen weltweiten Politik für Wasser im Kontext der nachhaltigen Entwicklung des Menschen auszutauschen.

Die Verwendung und Entwicklung der zur Erlangung dieses Ziels notwendigen Technologien ist ein weiterer Diskussionspunkt. Zu diesen Technologien gehören:

  • Wasseranalyse und Qualitätskontrolle;
  • eine der künftigen Verwendung entsprechende Wasseraufbereitung;
  • Versorgung und Distribution;
  • Wasser-Recycling;
  • Behandlung von verunreinigtem Boden und Wasser.

Der Schwerpunkt der Konferenz liegt auf zwei Aspekten:

  • Brücken schlagen zwischen der Welt der Wissenschaftler, Hochschulen und Industrie und der Gesellschaft im Allgemeinen;
  • Aufbau einer Infrastruktur zur effektiven Verwaltung von Nachrichten und Verteilung von Informationen über wissenschaftliche und technische Fortschritte.

Media Contact

Cordis Nachrichten

Weitere Informationen:

http://www.chemrawnxv.org/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Rollstuhlantrieb, neue Lebensqualität

Der von TU Wien und Schüler_innenteams entwickelte Rollstuhl „K.U.R.T.“ zeichnet sich durch seinen innovativen Handkurbelantrieb aus. So ist K.U.R.T. ergonomisch, gelenkschonend und alltagstauglich. K.U.R.T. ist hilfsbereit. Er unterstützt seine Benützer_innen…

Neue Erkenntnisse zu molekularen Grenzflächen

Molekulare Grenzflächen, die zwischen Metallen und molekularen Verbindungen gebildet werden, bieten ein großes Potenzial als Komponenten für zukünftige opto-elektronische und spinelektronische Geräte. Porphyrin-Moleküle sind ein vielversprechender Baustein für solche Grenzflächen….

Neue Werte für bessere Diagnosen

MHH-Studie entwickelt Nachschlagwerk für Blutuntersuchungen. Lymphozyten gehören zu den weißen Blutkörperchen. Sie bestehen aus mehreren Untergruppen mit verschiedenen Aufgaben bei der Immunabwehr. Welche und wie viele Lymphozyten sich im Blut…

Partner & Förderer