Tagung "Internet und Persönlichkeit"

Die Tagung, die im Veranstaltungszentrum „Altes Heizhaus“, Straße der Nationen 62 (Innenhof) stattfindet, wird vom Teilprojekt „Selbstdarstellung im Internet: Strategien der Persönlichkeitsdarstellung auf privaten Homepages“ der Chemnitzer DFG-Forschergruppe „Neue Medien im Alltag“ ausgerichtet. Organisatoren sind Prof. Dr. Astrid Schütz, TU-Professorin für Differentielle Psychologie und Diagnostik und ihr wissenschaftlicher Mitarbeiter Franz Machilek sowie der Gastwissenschaftler Dr. Karl-Heinz Renner von der Universität Bamberg.

Auf dem Tagungsprogramm stehen Vorträge von renommierten Wissenschaftlern wie Bernard Batinic, einem der Begründer der psychologischen Internet-Forschung im deutschsprachigen Raum, Guido Hertel, Spezialist für arbeits- und organisationspsychologische Internetanwendungen und Michael Bosnjak, dessen Spezialgebiet internetbasierte Markt- und Werbepsychologie ist. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen folgende Fragen : Wie lassen sich Persönlichkeitsmerkmale im Internet erfassen? Bestehen Zusammenhänge zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und der Art der Internetnutzung? Wie stellen sich Personen auf privaten Homepages dar? Und welche Rolle spielen Persönlichkeitsmerkmale bei angewandten Aspekten der Internetnutzung?

Seit 1988 beschäftigt sich die DFG-Forschergruppe „Neue Medien im Alltag“ an der TU Chemnitz mit Fragen der alltäglichen Nutzung neuer Medien aus der Perspektive verschiedener Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie der Informatik. Die Forschergruppe stellt für sich den Anspruch, mit ihren Projekten aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen einen hohen Grad an fächerübergreifender Kooperation zu erreichen. Ergebnisse der ersten drei Förderungsjahre stellt die DFG-Forschergruppe im soeben erschienenen Band „Neue Medien im Alltag: Nutzung, Vernetzung, Interaktion“ vor. Der von Evelyne Keitel, Klaus Boehnke und Karin Wenz herausgegebene Band ist Band 3 der Publikationen aus der Forschergruppe beim Pabst-Verlag.

Ansprechpartner für Medien

Franz Machilek TU-Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Neue antimikrobielle Polymere als Alternative zu Antibiotika

Neue Emmy Noether-Gruppe der Universität Potsdam forscht gemeinsam mit Fraunhofer IAP Am 1. Januar 2021 nahm die neue Emmy Noether-Gruppe »Antimikrobielle Polymere der nächsten Generation« an der Universität Potsdam in…

Besser gebündelt: Neues Prinzip zur Erzeugung von Röntgenstrahlung

Göttinger Physiker entwickeln Methode, bei der Strahlen durch „Sandwichstruktur“ simultan erzeugt und geleitet werden. Röntgenstrahlung ist meist ungerichtet und schwer zu leiten. Röntgenphysiker der Universität Göttingen haben eine neue Methode…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen