Does discourse matter?

Internationale Konferenz zur Umweltpolitik

Ist der Klimawandel nur herbeigeredet, wie der amerikanische Präsident George W. Bush noch 2001 glaubte? Wer bestimmt darüber, wie wichtig Umweltprobleme sind? Kann es objektive Beschreibungen von Umweltproblemen überhaupt geben? Wie prägen Begriffe Umweltpolitik?

Diese und andere Fragen diskutieren 80 Wissenschaftler aus aller Welt auf der

Internationalen Konferenz

„Does Discourse Matter?
Discourse, Power and Institutions in the Sustainability Transition“

vom 11. bis 13. Juli 2003
im Haus Rissen, Hamburg.

Veranstalter sind der Forschungsschwerpunkt Biotechnik, Gesellschaft und Umwelt (BIOGUM) sowie das Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg. Unterstützt wird die Konferenz von der deutschen Sektion des Club of Rome, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Arbeitskreis Umweltpolitik/Global Change der deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft.

Hauptredner sind Maarten Hajer (Amsterdam), Michasel Shapiro (Hawaii), Thomas Risse (Berlin) sowie Roger Keil (Toronto). Begleitet wird die Tagung durch eine Kunstinstallation der Berliner Künstlerin Tina Schwichtenberg.

Ausführliche Informationen zur Konferenz unter: www.agchange.de

Für Rückfragen:

Dr. Peter Feindt,
Universität Hamburg, BIOGUM
Tel. (040) 428 16 – 613
E-Mail: phfeindt@botanik.uni-hamburg.de

Dr. Angela Oels
Universität Hamburg, Institut für Politische Wissenschaft
Tel. (040) 428 38 – 4660
E-Mail: mail@angelaoels.de

Media Contact

Peter Wiegand idw

Weitere Informationen:

http://www.agchange.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Simulationsmöglichkeiten für strömungs- und energietechnische Untersuchungen

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden hat seine Simulationsmöglichkeiten am Standort erweitert, um strömungs- und energietechnische Vorgänge in Materialien noch besser untersuchen zu können. Durch die…

Messung der Trackingreichweite bei VR-Trackingsystemen

Head-Mounted Displays Für die Analyse wurde die Trackingreichweite der Trackingsysteme bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemessen und verglichen. Im Rahmen des Projekts Applikationszentrum V/AR stellt das Virtual Dimension Center (VDC) jetzt seine…

Der Nordatlantik verändert sich, aber die Zirkulation ist stabil

Neue Studie zeigt Kontrast zwischen Ozean-Eigenschaften und Strömungen. Im Zuge des Klimawandels verändern sich auch Eigenschaften des Nordatlantiks wie Sauerstoffgehalte, Temperaturen oder Salzgehalte – und zwar bis in große Tiefen….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close