Internationales Seminar über System-on-Chip-Anwendungen

Vom 7. bis 11. Juli findet in Chamonix (Frankreich) ein internationales Seminar über Multiprozessor-System-on-Chip- (SoC-) Anwendungen statt.

An dem Seminar werden Forscher und Fachleute aus Forschung und Industrie teilnehmen, um über grundlegende und strategische Fragen im Zusammenhang mit der Beherrschung des SoC-Designs zu diskutieren. Angeboten werden außerdem mehrere Einführungen in die Grundlagen des SoC-Designs und Vorträge von führenden Fachleuten auf diesem Gebiet.

Im Rahmen des Seminars werden zudem Führungskräfte wichtiger Unternehmen im Bereich SoC einen halben Tag lang über die Herausforderungen und Chancen zukünftiger SoC-Anwendungen und -Technologien diskutieren.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts REASON (Research and Training Action for System on Chip Design) durchgeführt, das in den Bereich der Technologien der Informationsgesellschaft (IST) fällt.

Weitere Auskünfte erteilt:

Dr. Ahmed Jerraya
Tel.: +33 476 – 574864
Fax: +33 476 – 473814
E-Mail: Ahmed.Jerraya@imag.fr

Ansprechpartner für Medien

Dr. Ahmed Jerraya cn

Weitere Informationen:

http://www.imag.fr

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Optisch aktive Defekte verbessern Kohlenstoffnanoröhrchen

Heidelberger Wissenschaftlern gelingt Defekt-Kontrolle durch neuen Reaktionsweg. Mit bewusst erzeugten strukturellen „Fehlstellen“ oder Defekten lassen sich die Eigenschaften von kohlenstoffbasierten Nanomaterialien verändern und verbessern. Dabei stellt es jedoch eine besondere…

Spritzguss von Glas

Freiburger Forschenden gelingt schnelle, kostengünstige und umweltfreundliche Materialfertigung. Von Hightech-Produkten im Bereich Optik, Telekommunikation, Chemie und Medizin bis hin zu alltäglichen Gegenständen wie Flaschen und Fenstern – Glas ist allgegenwärtig….

Radikalischer Angriff auf lebende Zellen

Durch Mikrofluidik gezielt die Oberfläche von Zellen mit freien Radikalen stimulieren. Lassen sich kleine, abgegrenzte Bereiche auf der Zellmembran chemisch manipulieren? Mit einer raffinierten mikrofluidischen Sonde haben Wissenschaftler:innen Zellen gezielt…

Partner & Förderer