8. EUROFORUM-Jahrestagung "Erdgas 2002" – Bewegung im Gasmarkt

Die 8. EUROFORUM-Jahrestagung „Erdgas 2002“ (4. bis 6. November, Berlin) stellt aktuelle und praxisorientierte Fragen zur Durchleitung in den Vordergrund und präsentiert deutsche und europäische Strategien unter Einbeziehung möglicher E.ON-Ruhrgas-Szenarien.

Weitere Tagungsschwerpunkte sind Dienstleistungen rund um Erdgas wie Billing, Outsourcing sowie effektive IT-Tools. Diese werden im Rahmen eines Diskussionsforums präsentiert und diskutiert. Der dritte Tagungstag „Erdgasfahrzeuge im Fokus“ analysiert das Marktpotenzial von Erdgasfahrzeugen als neuem Geschäftsfeld für GVU und Automobilhersteller. Außerdem werden der aktuellen Stand der Technik bei Erdgasfahrzeugen, der Ausbau des Tankstellen-netzes sowie Förderprogramme thematisiert.

Nationale und internationale Entwicklungen im Gasmarkt zeigen Vertreter aus dem Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Verkehr, des BGW, VIK sowie der ENETKO GmbH auf. Strategien für den deutschen und europäischen Markt stellen die Unternehmen Deutsche BP AG, EnBW Gas GmbH, RWE Gas AG und E.ON AG vor. Mit attraktiven Wertschöpfungsstufen im Gasmarkt beschäftigen sich Referenten der WINGAS GmbH und Gaz de France Deutschland GmbH. Den Themen IT und Dienstleistungen beleuchten Vertreter der Energieversorgung Gera GmbH, SchlumbergerSema Energy & Utilities, VNG-Verbundnetz Gas AG und Logica AG.

Die Auftaktgespräche für eine VV Erdgas III sind, unter Berufung auf noch ungeklärte Regierungspositionen, auf den 21. Oktober 2002 vertagt worden. Wesentliche Gesprächsvoraussetzung ist, ob die VV Erdgas II im neuen Energierecht verankert wird oder nicht. Deren Bestimmungen hatten für Unruhe gesorgt und den damaligen Wirtschaftsminister Werner Müller sogar zur Androhung eines Regulators für den Erdgasmarkt provoziert.

EUROFORUM Deutschland GmbH
Dipl.-Geogr. Evelyn Mayer
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-3416
Fax: +49 211/96 86-4416
Email: evelyn.mayer@euroforum.com

Ansprechpartner für Medien

Evelyn Mayer EUROFORUM Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer