Hormone, die unter die Haut gehen

Fachtagung von Dermatologen und Endokrinologen am UKBF in Berlin

Einladung zu Pressekonferenz und Journalisten-Workshop (27. Februar 2002)Dermato-Endokrinologie der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung (ADF) der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG). Anlässlich der Tagung findet auch eine Pressekonferenz (13.30 Uhr) statt, auf der Wissenschaftler über neue Forschungsergebnisse zum Komplex „Haut und Hormone“ berichten.

Organisiert wird die Fachtagung von der Klinik und Poliklinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF) der Freien Universität Berlin. Diskutiert werden neue Erkenntnisse über männliche sowie weibliche Hormone und deren Ersatz (Phytoöstrogene), Kortison, Neurohormone, Vitamin-D, Melatonin und Leptin sowie ihre Rolle bei Erkrankungen und Zuständen, wie Haarausfall, Hypertrichose, Akne, Hautalterung, Psoriasis oder entzündliche Hauterkrankungen. Wissenschaftler aus der gesamten Bundesrepublik, Österreich und England und (Fach-)Journalisten nehmen am Treffen teil.

Tagungsort ist am 27. Februar 2002 von 8.30 bis 18.15 Uhr die Klinik und Poliklinik für Dermatologie in der Fabeckstr. 60-62 (14195 Berlin).
Das genaue Programm finden Sie unter:
http://www.ukbf.fu-berlin.de/Aktuell/detail/dermatoendokrinologie.html


Von 13.30 bis 14.15 Uhr findet eine Pressekonferenz statt, an der die Professoren W. Sterry, Berlin, Präsident der DDG; H. Gollnick, Magdeburg, Vizepräsident der DDG; S. Grabbe, Münster, Präsident der ADF; Th. Rabe, Heidelberg, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie; S. Bornstein, Düsseldorf, Endokrinologe und Ch. Zouboulis, Berlin, Sprecher der Arbeitsgruppe Dermato-Endokrinologie, teilnehmen werden.
Von 14.15 bis 16.15 Uhr wird ein vertiefender Journalisten-Workshop angeboten, zu dem sich Medienvertreter noch anmelden können.


Kontakt:
Prof. Dr. Christos C. Zouboulis
Klinik und Poliklinik für Dermatologie
Universitätsklinikum Benjamin Franklin
Freie Universität Berlin
Fabeckstr. 60-62, 14195 Berlin
Tel.: 49-30-84456910
Fax: 49-30-84456908
E-Mail: zouboulis@medizin.fu-berlin.de
http://www.medizin.fu-berlin.de/derma/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

In der Gemeinschaft sind Bakterien stark gegen Plastik

Forscher*innen schlagen neuen Ansatz bei der Suche nach biologischen Wegen zum Kunststoffabbau vor. Bakterien sind extrem anpassungsfähig. Je mehr Plastik in die Umwelt gelangt, desto wahrscheinlich ist es, dass sie…

Wie SARS-Coronaviren die menschliche Zelle zum eigenen Vorteil umfunktionieren

Coronavirus-Forscherinnen und -Forscher um Prof. Rolf Hilgenfeld von der Universität zu Lübeck und Privatdozent Dr. Albrecht von Brunn von der Ludwigs-Maximilians-Universität München, beides Forscher am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF),…

2D-Nanomaterial MXene: Der perfekte Schmierstoff

Bei extremer Hitze oder im Vakuum des Weltraums – ein neuartiges Nanomaterial bringt in Extremsituationen Höchstleistungen, das zeigte die TU Wien mit internationalen Partnern. Die Fahrradkette kann man mit Öl…

Partner & Förderer