"Fit für den Wandel – eine Branche positioniert sich neu"

Kapitalgeber, Kapitalnehmer, Berater und Dienstleister treffen sich vom 7. bis 9. November 2001 zum zweiten Mal im Congress Center Düsseldorf. Auf der Kongressmesse World of Venture Capital“, veranstaltet von Management Circle, diskutieren die Teilnehmer aktuelle Themen und Trends der Venture Capital und Private Equity Szene. So zum Beispiel die Neuorientierung und Spezialisierung in der VC-Branche oder das Wertmanagement junger Beteiligungsunternehmen. Der Trend hin zur Konsolidierung der VC-Unternehmen wird genauso thematisiert, wie die Weiterentwicklung von Corporate Venture Capital Konzepten.

Darüber hinaus bieten Branchenforen zu Zukunftstechnologien wie beispielsweise der Nanotechnologie, oder Life Science intensive Diskussionsmöglichkeiten im kleineren Rahmen. Und: Kapitalsuchende Unternehmen haben die Möglichkeit, sich in zwei Fast Track Runden (Kategorien: Gründer und Later Stage) dem Plenum zu präsentieren. Eine ideale Plattform für diejenigen, die weitere Finanzierungsphasen anstreben.

Networking heißt es im Gründerforum: Treffpunkt für Kapitalsuchende und Kapitalgeber, der in Kooperation mit dem Venture Capital Forum Nordrhein Westfalen stattfindet. Mit Unterstützung von FIRST TUESDAY gibt es das Contact Board. Hier findet man den gewünschten Ansprechpartner.

Hintergrundinformation zum Unternehmen:

Die Management Circle GmbH wurde 1989 von Sigrid Bauschert gegründet und wird heute von ihr und Dirk Söhngen geleitet. Waren es damals noch fünf Mitarbeiter, so sind es aktuell über zweihundert Festangestellte.

Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn/Taunus gehört mit 2.700 Veranstaltungen, über 40.000 Teilnehmern und einem Umsatz von rund 100 Millionen Mark im vergangenen Jahr, zu einem der führenden Spezialisten für berufliche Weiterbildung von Fach- und Führungskräften im deutschsprachigen Raum. Von der Zentrale in Eschborn und dem Standort Berlin werden Inhouse-Schulungen, Seminare, Konferenzen und Kongressmessen zu grundlegenden Themen der Wirtschaft und Trendthemen der „New Economy“ entwickelt, organisiert und veranstaltet. Die Referenten von Management Circle sind anerkannte Experten aus der Praxis, die zu den Spitzen ihres Fachgebietes zählen.

Neben den klassischen Geschäftsfeldern (Konferenzen und Seminare, Kongresse und Messen) hat Management Circle zu Beginn des Jahres 2001 einen weiteren Geschäftsbereich – die Bildungsberatung – gegründet. Das Spektrum: Von der Analyse des Bildungsbedarfs bis zur begleitenden Umsetzung der Weiterbildungsmaßnahmen. Zur Management Circle Gruppe gehört auch die webacad GmbH & Co.KG, die den E-Learning Markt bedient, Web Based Trainings anbietet und entwickelt.

ots Originaltext: Management Circle GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Wenn Sie Interesse an einem Hintergrundgespräch vor Ort haben, ein Interview mit Referenten führen möchten, oder sich für die Veranstaltung akkreditieren wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Management Circle GmbH
Birgit Diekmann
PR-und Öffentlichkeitsarbeit
Management Circle GmbH
Hauptstraße 129
65760 Eschborn/Ts.
Tel.: 06196 / 47 22-684
Fax: 06196 / 47 22-444
diekmann@managementcircle.de

Media Contact

Birgit Diekmann ots

Weitere Informationen:

http://www.world-vc.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Solarzellen für den Weltraum

Nahezu alle Satelliten beziehen ihren Strom aus Solarzellen. Doch die sind schwer. Herkömmliche Hochleistungszellen liefern bis zu drei Watt pro Gramm. Perowskit- und organische Hybridzellen könnten bis zum Zehnfachen liefern….

Durchbruch in Leukämiebehandlung älterer Patienten | Klinische Studie mit Beteiligung des UKU zeigt große Erfolge

Die akute myeloische Leukämie (AML) ist die häufigste akut verlaufende Leukämieform in Deutschland und tritt meist bei älteren Patient*innen auf. Betroffene sprechen oft nur begrenzt auf die bisherigen Standardtherapien an….

Damit Jugendliche sicher Fahrrad fahren

Sportwissenschaftliche Studie: Geschicklichkeitsübungen helfen, Gefahren im Straßenverkehr besser zu erkennen. Kinder und Jugendliche sollen künftig im Straßenverkehr mit größerer Sicherheit Fahrrad fahren – das ist das Ziel des Forschungsprojektes „Vorschulische…